Klopp zu Zukunft: «Bin hier im Moment noch am richtigen Ort»

Jürgen Klopp trauert Sadio Mané zwar nicht nach, aber vermisst ihn schon ein wenig. «Ja!», antwortete der Trainer des FC Liverpool im Interview mit Sky, auf eine entsprechende Frage nach dem Abgang des Weltklassefußballers zum FC Bayern München.
Liverpools Trainer Jürgen Klopp ist zufrieden mit seinem Arbeitsplatz. © Rui Vieira/AP/dpa

«Aber vermissen klingt doch so, als wollte ich ihn noch hier haben. Ich bin auch froh, dass er da ist, wo er hinwollte. Wir regeln hier unsere Probleme. Sadio ist ein überragender Spieler. Das haben in München auch alle schon mal gesehen. Er ist absolute Weltklasse. Alles wird gut», sagte Klopp weiter.

Dass die Reds in der englischen Premier League einen durchwachsenen Start hingelegt haben, versetzt den früheren Bundesliga-Coach nicht in Panik. «Es ist ja nicht so, dass wir erst vor dem Anpfiff mitbekommen, wer der Gegner ist. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer erfolgreichen Saison und der Start war nicht gut. Von daher ist natürlich Druck da. Aber es ist keiner extrem unzufrieden», erklärte der 55-Jährige. Sein Team habe noch nicht das abgerufen, «was wir wollten und müssten. Jetzt kommen die intensivsten Zeiten aller Zeiten mit 13 Spielen in sechs Wochen. Jedes Spiel ist ein Finale für uns. Da können wir festlegen, wo es im Rest der Saison für uns hingeht und um was wir mitspielen dürfen.»

Dass er seinen Vertrag überraschend vorzeitig bis Sommer 2024 verlängert hat, war für Klopp nur logisch. «Bei uns steht auch ein Umbruch an. Wir sind sogar schon dabei. Ein Umbruch gehört dazu, da wollte ich dabei sein. Ich bin hier im Moment noch am richtigen Ort, hundertprozentig», sagte Klopp: «Und wenn nicht, dann muss man es beenden. Es wäre ja doof, wenn man das nicht machen würde. Aber alle Beteiligten sehen das derzeit nicht.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick zu Acht-Tore-Vision gegen Costa Rica: «Sehr vermessen»
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Auto news
VW-Sondermodelle „Move“: Ökonomisch und ökologisch
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Premier League: Liverpools Klopp nach Remis: «Wir müssen jetzt da durch»
Fußball news
FC Liverpool: Klopp vermisst Sadio Mané schon jetzt: «Wahre Club-Legende»
1. bundesliga
Bundesliga: Kahn zu Mané-Verpflichtung: «Frisches Blut und Veränderung»
Fußball news
Premier League: Reds gegen City, Klopp gegen Pep - Wieder ein Zweikampf?
Regional bayern
Fußball: «Alles erste Sahne»: Großes Klopp-Lob für Bayernstar Mané
Fußball news
Premier League: Liverpool-Patzer: Nur das Ergebnis stört Klopp
Regional nordrhein westfalen
Champions League: Erst Götze, nun Mané: Klopps Bayern-Déjà-vu vorm Finale
Fußball news
Transfers: «Alles erste Sahne»: Klopp-Lob für neuen Bayernstar Mané