Gündogan neuer Kapitän von Manchester City

Nationalspieler Ilkay Gündogan ist neuer Kapitän von Manchester City. Die Profis des englischen Fußball-Meisters wählten den 31-Jährigen zum Nachfolger des Brasilianers Fernandinho, der City verlassen hat.
Führt Manchester City von nun an als Kapitän aufs Feld: Ilkay Gündogan. © Darren Staples/CSM via ZUMA Press Wire/dpa/Archivbild

«Ich bin stolz, Kapitän dieses tollen Teams und dieses großartigen Clubs zu sein», schrieb Gündogan in den sozialen Netzwerken. Dass er nach einigen Aushilfseinsätzen als Spielführer nun offiziell die Rolle für die neue Saison übernehmen dürfe, sei «wirklich eine große Ehre». Er wolle alles dafür geben, für eine erfolgreiche Spielzeit zu sorgen.

Gündogan war zuletzt schon Stellvertreter von Fernandinho. Neuer Vize-Kapitän der Cityzens ist der belgische Mittelfeldstar Kevin De Bruyne. Gündogan spielt seit 2016 für Man City. Sein Vertrag läuft am Ende dieser Saison aus. Zuletzt hatte es deswegen sogar Spekulationen gegeben, dass Gündogan den Club von Trainer Pep Guardiola noch in diesem Sommer verlassen könnte.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Starker Regen: Start in Singapur mehr als eine Stunde später
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Champions League: Dortmund wohl mit Dreierkette aber ohne Schlotterbeck
Fußball news
Premier League: Liverpool oder Man City? - Klopp braucht Schützenhilfe
Fußball news
Premier League: Guardiola lobt De Bruyne - Chelsea-Coach Tuchel ratlos
Champions league
Champions League: Man City will ins Endspiel - Real mit Comeback-Hoffnung
Champions league
Champions League: «Fantastisch»: Flick rühmt Klopp vor dem Finale
Champions league
Champions League: Die Gruppengegner von Borussia Dortmund
Fußball news
Premier League: Meistermacher Gündogan bei City vor ungewisser Zukunft
Champions league
Champions League: Real gegen Man City: Mehr Königsklasse geht kaum