Conte zu Zoff mit Tuchel: Beinstellen «wohlverdient gewesen»

Antonio Conte hat nach der wütenden Rangelei mit Thomas Tuchel nachgelegt.
Thomas Tuchel (R) und Antonio Conte gerieten aneinander. © Paul Terry/CSM via ZUMA Press Wire/dpa

Zu einem Video, in dem der deutsche Coach des FC Chelsea nach dem 2:1 jubelnd an ihm vorbeiläuft, schrieb der Trainer der Tottenham Hotspur in der Nacht zu Montag auf Instagram: «Zum Glück habe ich dich nicht gesehen...dir ein Bein zu stellen, wäre wohlverdient gewesen...» Dies versah er mit drei lachenden Smileys.

Beide Trainer hatten wegen ihrer Auseinandersetzung nach dem 2:2 im Londoner Derby die Rote Karte gesehen. Als sich beide nach dem Schlusspfiff die Hände gaben, ließen sie sich zunächst nicht los, schrien sich gegenseitig an und mussten voneinander getrennt werden. «Keiner wurde beleidigt, wir hatten keinen Faustkampf. Das ist für mich keine große Sache, es war Teil dieses Spiels. Mir hat es Spaß gemacht, ihm glaube ich auch. Es war nichts Schlimmes», sagte Tuchel dazu.

Kontrahent Conte schlug vor, dass er und Tuchel beim nächsten Mal einfach auf einen Handschlag verzichten sollten. «Er bleibt auf seiner Bank, ich bleibe auf meiner Bank mit meinen Kollegen auf einer Seite und es gibt kein Problem», sagte der Italiener. Er hoffe, dass er und Tuchel wegen der Szenen nicht für ihre nächsten Spiele gesperrt werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Fußball news
Länderspiel: Deutsche U21 verliert auch gegen England
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Premier League: «Kein Faustkampf»: Tuchel und Conte spielen Zoff herunter
Fußball news
Premier League: Rot für Tuchel und Conte nach Zoff - «Nichts Schlimmes»
Fußball news
Premier League: Kroos über Zoff von Tuchel und Conte: «Ziemlich geil»
Fußball news
Premier League: Tuchel wieder da: Aber Chelsea verliert gegen Southampton
Fußball news
Premier League: Zoff mit Conte: Tuchel ein Spiel gesperrt, Strafe ausgesetzt
Fußball news
Premier League: Chelsea-Trainer Tuchel bleibt gegen Leicester gesperrt
Fußball news
Premier League: Chelseas Tuchel: «Braucht nicht viel, um uns zu schlagen»
Fußball news
Premier League: Tuchel: Gespräche mit FC Chelsea über Vertragsverlängerung