WM-Rekordtorwart Neuer: 19. Einsatz gegen Costa Rica

Manuel Neuer ist alleiniger WM-Rekordtorwart. Der 36 Jahre alte Schlussmann vom FC Bayern München bestreitet gegen Costa Rica sein 19. WM-Spiel für die Fußball-Nationalmannschaft.
Ist nun alleiniger WM-Rekordtorwart: Manuel Neuer. © Christian Charisius/dpa

Er löst damit den deutschen Weltmeister von 1974, Sepp Maier, und Brasiliens Claudio Taffarel ab, die jeweils 18 Mal bei einer WM spielten. 

Neuer, der sein 117. Länderspiel bestreitet, hatte bei der WM 2010 gegen Australien (4:0) sein Turnier-Debüt gegeben. Seither stand er mit einer Ausnahme bei allen deutschen WM-Spielen im Tor. Lediglich beim Spiel um Platz 3 in Südafrika vor gut zwölf Jahren machte er beim 3:2 gegen Uruguay Platz für seinen damaligen Ersatzmann Hans-Jörg Butt. Krönung der Karriere war für Neuer der WM-Sieg 2014 in Brasilien mit dem 1:0 nach Verlängerung im Finale gegen Argentinien. 

Wie Neuer bestreitet auch Thomas Müller im Al-Bait Stadion von Al-Chaur sein 19. WM-Spiel. WM-Rekordspieler ist Lothar Matthäus, der bei fünf Turnieren 25 Mal für Deutschland spielte. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Unioner Cup-Coup nach Isco-Posse: Sieg gegen Wolfsburg
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson