Brasiliens Trainer Tite kündigt Rücktritt nach WM an

25.02.2022 Der brasilianische Fußball-Nationaltrainer Tite wird nach der Weltmeisterschaft Ende des Jahres in Katar seinen Posten aufgeben.

Will nach der WM in Katar zurücktreten: Brasiliens Trainer Tite. © Rodrigo Buendia/Pool AFP via AP/dpa

«Ich werde nicht lügen: Ich bleibe nur noch bis zum Ende der WM», sagte der Nationalcoach in einem Interview des Fernsehsenders SporTV. Vor seinem Abschied will der 60-Jährige allerdings seine Karriere noch mit dem Weltmeisterschaftstitel krönen. «Ich möchte nicht einfach irgendetwas gewinnen», sagte er. «Ich habe in meiner Karriere alles gewonnen. Das Einzige, was mir noch fehlt, ist die Weltmeisterschaft.»

Tite führt die Seleção seit 2016. Bei der WM 2018 in Russland scheiterte das brasilianische Nationalteam im Viertelfinale an Belgien. Ein Jahr später holte Tite mit der Seleção die Copa América. Als Vereinstrainer konnte er vor allem mit den Corinthians aus São Paulo eine Reihe von Erfolgen feiern. Bei der WM in Katar gehört Brasilien wieder zu den Favoriten. In der Qualifikation blieb der Rekordweltmeister bislang ohne Niederlage.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Sturms Colorado Avalanche holen Stanley Cup

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Kolumbiens ehemaliger Kapitän: Staatsanwaltschaft: Rincón steuerte Unfallwagen

Fußball news

Freddy Rincón: Verkehrsunfall: Kolumbiens Ex-Kapitän in kritischem Zustand

Fußball news

Fußball International: Kolumbiens Ex-Kapitän Rincón nach Verkehrsunfall gestorben

Fußball news

WM-Teilnahme verpasst: Reinaldo Rueda nicht mehr Kolumbien-Trainer

Fußball news

Ex-Nationalspieler Brasiliens: Paulinho wechselt zu Corinthians

Wetter

WM-Qualifikation: Argentinien muss auf Messi verzichten

Regional bayern

Nationalmannschaft: DFB-Training wieder ohne Reus: Flick versammelt 25 Profis

Panorama

Fußball-Legende : Medien: Pelé hat Krankenhaus wieder verlassen