Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mendilibar nicht mehr Trainer des FC Sevilla

Zwei Siege in neun Liga-Spielen waren zu wenig: Der FC Sevilla trennt sich von Trainer Mendilibar. Erst vor wenigen Monaten feierten Coach und Club zusammen den Sieg in der Europa League.
Jose Luis Mendilibar
Sevilla-Coach Jose Luis Mendilibar wurde freigestellt. © Jose Breton/AP/dpa

Der FC Sevilla hat sich von Trainer Jose Luis Mendilibar getrennt und damit auf den unbefriedigenden Saisonstart in der ersten spanischen Liga reagiert.

Man wolle sich bei Mendilibar bedanken und seine Rolle beim Sieg der Europa League in der vergangenen Saison anerkennen, teilte der Fußball-Club am Sonntagabend mit.

Unter Mendilibar gab es in dieser Saison zwei Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen. In LaLiga steht Sevilla damit auf Rang 14. Am Samstag hatte es ein 2:2 gegen Rayo Vallecano gegeben. In der Champions League gab es in den beiden ersten Gruppenspielen ein 1:1 gegen RC Lens und ein 2:2 gegen PSV Eindhoven. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nintendo Switch 2: Alle Infos zu Release, Features und Co.
Games news
Nintendo Switch 2: Alle Infos zu Release, Features und Co.
Nibelungen-Festspiele
Kultur
Nibelungen-Festspiele stellen Ensemble vor
Jimmy Kimmel und Molly McNearney
People news
Jimmy Kimmel dankt Kinderklinik
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Handy ratgeber & tests
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick bei Bayerns Trainersuche immer mehr im Fokus
Eine Frau reinigt ihre Terrasse
Wohnen
So machen Sie Terrassensteine und Gartenwege frühjahrsfit