Dänischer Club FC Kopenhagen an Kohfeldt interessiert

Der kriselnde dänische Champions-League-Teilnehmer FC Kopenhagen ist Medienberichten zufolge am derzeit vereinslosen Trainer Florian Kohfeldt interessiert.
Der FC Kopenhagen ist auf der Suche nach einem Trainer und soll an Florian Kohfeldt interessiert sein. © Swen Pförtner/dpa

Wie der Sender «Sky» berichtete, ist der 39-Jährige in den Fokus des Clubs bei der Suche nach einem Nachfolger für Jess Thorup gerückt. In der heimischen Superliga liegt der amtierende Meister derzeit nur auf einem enttäuschenden neunten Platz. Zwei Wochen nach der 0:3-Niederlage bei Borussia Dortmund hatte sich Kopenhagen von Thorup getrennt. Seinen Posten übernahm der bisherige Co-Trainer Jacob Neestrup (34). Der BVB ist am 2. November im Kopenhagener Parken-Stadion zu Gast.

Der Dortmunder Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg beendete im Mai nach mehr als sieben Monaten die Zusammenarbeit mit Kohfeldt. Zwischen November 2017 und Mai 2021 hatte der gebürtige Siegener Werder Bremen trainiert. Zum letzten Spieltag der Saison ersetzte damals die Bremer Trainer-Legende Thomas Schaaf Kohfeldt als Werder-Coach, doch den Abstieg konnte er nicht mehr verhindern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Hollywood: Sylvester Stallone dreht mit Familie eine Reality-Serie
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Musik news
Musik: Glücklicher Schlagersänger - Tony Marshall wird 85 Jahre alt
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose