Malta suspendiert Fußball-Nationaltrainer Mangia

Maltas Fußballverband MFA hat Nationaltrainer Devis Mangia vorläufig von seinen Aufgaben entbunden. Der Grund sei ein Bericht, laut dem der Italiener mutmaßlich gegen Regeln verstoßen habe, hieß es in einer Mitteilung der MFA.
Wurde vorläufig von seinen Aufgaben als Nationaltrainer Maltas entbunden: Devis Mangia. © Catalin Soare/dpa

Details wurden nicht genannt, Mangia habe die volle Kooperation angekündigt. Beim Testspiel gegen Israel wird Mangias Assistent Davide Mazzotta die Auswahl betreuen.

Mangia ist seit Dezember 2019 Nationaltrainer auf dem Inselstaat. Davor war der 48-Jährige in Italien unter anderem in der Serie A bei US Palermo und in der Serie B in Bari und La Spezia tätig. Sein Vertrag beim maltesischen Verband läuft noch bis Dezember 2023.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
Nations League: Mancini will Italien-Elf gegen DFB-Team neu aufstellen
Fußball news
Aufsteiger in Italien: Fußball-Novum im Wintersportland: FC Südtirol in Serie B
Wm news
Fußball-WM: Bericht: Rassismus-Vorwürfe gegen von Katar gesponserte Fans