Superstar Neymar will bei Paris Saint-Germain bleiben

Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar sieht seine Zukunft trotz Transfergerüchten beim französischen Meister Paris Saint-Germain.
Ist vertraglich noch drei Jahre an Paris Saint-Germain gebunden: Neymar. © Eugene Hoshiko/AP/dpa

«Ich möchte in Paris bleiben», sagte der 30-Jährige nach einem 3:0-Testspielsieg gegen die Urawa Red Diamonds im japanischen Saitama. Er habe noch einen Vertrag über mehrere Jahre, betonte Neymar, und der Club habe ihm persönlich nicht mitgeteilt, sich in diesem Sommer schon von ihm trennen zu wollen.

Neymar ist vertraglich noch drei Jahre an Paris gebunden, zuletzt war der Nationalspieler mit Manchester City, dem FC Chelsea und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden. Laut französischer Medienberichte will sich PSG von dem Offensivspieler trennen und dadurch viel Geld einnehmen. «Bis jetzt wurde mir nichts gesagt», sagte Neymar, der sich laut eigener Aussagen im Team mit den Superstars Lionel Messi und Kylian Mbappé wohl und glücklich fühlt: «Die Wahrheit ist, alles ist gut.» Außerdem habe er «niemand etwas zu beweisen».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT bekommt Bezahlversion mit Abo-Modell
Tv & kino
Antikriegsdrama: «Im Westen nichts Neues» für US-Filmschnittpreise nominiert
People news
Elvis-Tochter: Priscilla Presley erinnert an Tochter Lisa Marie
Fußball news
DFB-Pokal: «Nicht die Mülleimer der Nation»: Schiri erklärt Trainer-Rot
People news
Musikpreise: First Lady Jill Biden mit Auftritt bei den Grammys
Das beste netz deutschlands
Neues Topmodell: Samsung spendiert S23 Kamera mit 200 Megapixeln
Handy ratgeber & tests
Featured: Samsung Galaxy S23-Serie: Das S23, S23+ und S23 Ultra im Hands-on
Wohnen
Energiespargeräte betroffen: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von verbotenen Produkten