Storck nicht mehr Trainer von RC Genk

22.05.2022 Der belgische Fußball-Erstligist RC Genk hat sich vom deutschen Trainer Bernd Storck getrennt. Wie der Club mitteilte, sei der Abschied in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt.

Ist nicht mehr Trainer von RC Genk: Bernd Storck. © Bruno Fahy/BELGA/dpa

Der 59-Jährige hatte erst im vergangenen Dezember den Job beim Meister von 2019 angetreten. Als Tabellensechster verpasste Genk die Europacup-Qualifikation. Für Storck, der zwischen 2015 und 2017 auch die ungarische Nationalmannschaft trainiert hatte, war es die dritte Station in Belgien. Zuvor hatte er schon Royal Excel Mouscron und Cercle Brügge trainiert.

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Großer Preis von Silverstone: Verstappen klar vorn im Formel-1-Abschlusstraining

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Ligue 1: Belgier Clement folgt auf Kovac als Trainer bei AS Monaco

Regional baden württemberg

Fußball-Bundesliga: «Bild»: Breitenreiter wird neuer Trainer in Hoffenheim

Regional sachsen

Bundesliga: RB Leipzig investiert in Zukunft: Torhüter kommt 2024