Fußballer Marí nach Messerattacke nicht in Lebensgefahr

Der bei einer Messerattacke in einem Einkaufszentrum in Mailand verletzte Fußballprofi Pablo Marí schwebt nach Angaben seines Stammvereins FC Arsenal nicht in Lebensgefahr.
Der spanische Fußballprofi Pablo Marí vom italienischen Erstligisten AC Monza. © Claudio Grassi/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Der Topclub aus London, der den Verteidiger an den italienischen Erstligisten AC Monza verliehen hatte, twitterte: «Wir waren in Kontakt mit Pablos Agenten, der uns gesagt hat, dass er im Krankenhaus, aber nicht schwer verletzt sei.»

Der 29 Jahre alte Spanier war zuvor wie fünf weitere Leute von einem Mann in einem Einkaufszentrum eines Vororts von Mailand attackiert und verletzt worden. Ein Angestellter eines Supermarktes erlag den Verletzungen. Der Täter, bei dem die Polizei zunächst nicht von einem terroristischen Motiv ausgeht, wurde von den Carabinieri festgenommen. Berichten zufolge handelt es sich um einen 46-jährigen Italiener.

«Unsere Gedanken sind bei Pablo Marí und den anderen Opfern des furchtbaren Vorfalls heute in Italien», twitterte Arsenal weiter. Der AC Monza veröffentlichte einen Kommentar von Geschäftsführer Adriano Galliani an den Abwehrspieler: «Kämpfe weiter wie du kannst, du bist ein Krieger und wirst bald wieder gesund.»

Marí steht seit 2020 fix bei Arsenal unter Vertrag, wurde im vergangenen Januar aber zu Udinese Calcio nach Italien verliehen. Im Sommer kehrte er nur kurz zurück nach England, ehe er erneut auf Leihbasis in die Serie A wechselte, diesmal nach Monza.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Nationalmannschaft: Kimmich trägt Schwarz-Rot-Gold: DFB beendet Binden-Debatte
Das beste netz deutschlands
Sachen im Netz verkaufen: Online statt Flohmarkt - so werden Sie Gebrauchtes los
Tv & kino
Featured: Le Roi des ombres auf Netflix: Alle Infos zum französischen Krimidrama
Musik news
NDR-Journalist: Peter Urban hört als Kommentator beim ESC auf
Tv & kino
Featured: Waco: Amerikanische Apokalypse – Die wahre Geschichte hinter der Netflix-Doku
Gesundheit
Studie: Süßigkeiten verändern das Gehirn
Das beste netz deutschlands
Für den Heimgebrauch: Podcast-Mikros auf Herz und Nieren getestet
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13 Pro vs. Pixel 7 Pro: Die beiden Flaggschiffe im Vergleich