Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hrubesch: Kein Kontakt zu Voss-Tecklenburg - Magull fehlt

Horst Hrubesch will die deutschen Frauen als Interimscoach zu Olympia 2024 führen. Kontakt zur Vorgängerin hat er vor den bevorstehenden Spielen nicht.
Horst Hrubesch
Will mit den DFB-Frauen das Olympia-Ticket lösen: Horst Hrubesch. © Jürgen Kessler/dpa

Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch setzt vor seiner Rückkehr bei den DFB-Frauen nicht auf Tipps von Martina Voss-Tecklenburg.

«Nein, ich habe keinen Kontakt mit ihr gehabt. Auf der einen Seite: Britta Carlson ist auch da, die die Spiele vorher gemacht hat. Und ich denke: Wie das jetzt geregelt ist, das muss der DFB dann entscheiden. Das ist jetzt nicht mein Bier», sagte Hrubesch. Der 72-Jährige übernimmt übergangsweise und soll die deutschen Fußballerinnen um Alexandra Popp zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris führen.

Konzentration auf die beiden Spiele

«Ich konzentriere mich auf diese beiden Spiele und hoffe, dass es letztendlich vier Spiele werden - und dann noch die beiden in den Playoffs», sagte Hrubesch vor den Partien gegen Wales am Freitag sowie in Island am 31. Oktober. Die weiteren Spiele der Nations League sind für Dezember angesetzt. Eine mögliche Finalrunde, die Deutschland für das Olympia-Ticket erreichen müsste, wäre erst im Jahr 2024. Die Ausgangslage ist nach der Niederlage in Dänemark allerdings nicht ideal.

Der DFB hatte im September mitgeteilt, dass Voss-Tecklenburg krank sei und zunächst pausiere. Am Sonntag wurde publik, dass die 55-Jährige nach Angaben ihres Mannes nicht mehr krankgeschrieben sei und sich laut eigener Aussage mittlerweile im Erholungsurlaub befinde. Zu dem Sachverhalt wollte sich Hrubesch im Detail nicht äußern. «Ich habe ja gesagt, ich mache es eigentlich interimsmäßig. Da konzentriere ich mich drauf und auf nichts anderes», sagte der ehemalige Profi. Als Störfeuer sehe er die Lage um Voss-Tecklenburg nicht.

Magull fällt aus

Verzichten muss Hrubesch indes auf Lina Magull. Die 29-Jährige vom FC Bayern München hat mit einer Muskelverletzung zu kämpfen und wird deshalb nicht zur Verfügung stehen, wie der DFB mitteilte. Hrubesch hat deshalb Paulina Krumbiegel von der TSG 1899 Hoffenheim nachnominiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Emma Stone
Tv & kino
Nach Oscar-Gewinn: Emma Stone will Film mit Ehemann drehen
Mark Keller bei «Let's Dance»
Tv & kino
Schauspieler ertanzt sich mit Paso Doble einen Bonuspunkt
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen