Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hermoso mit Siegtor bei Rückkehr in Spaniens Nationalteam

Nach dem Kuss-Skandal bei der WM wird Jenni Hermoso «zu ihrem eigenen Schutz» zunächst nicht für das spanische Nationalteam nominiert. Bei ihrer Rückkehr wird die Weltmeisterin zur Matchwinnerin.
Italien - Spanien
Jennifer Hermoso (l) bejubelt ihr Siegtor in Italien. © Alessandro Garofalo/LaPresse/AP

Fußball-Weltmeisterin Jennifer Hermoso hat sich in ihrem ersten Einsatz für Spaniens Nationalteam nach dem Kuss-Skandal bei der WM mit dem Siegtor zurückgemeldet.

Im Nations-League-Spiel in Italien erzielte die eingewechselte Stürmerin in Salerno in der 89. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg. «Hart erkämpfte Siege in letzter Minute genießt man umso mehr», sagte Hermoso im Anschluss.

Hermoso war in den beiden Auftaktspielen der Nations League noch unberücksichtigt geblieben. Dies sei zu ihrem «eigenen Schutz» geschehen, wie der Verband damals mitteilte.

Nach dem WM-Titelgewinn der Spanierinnen in Australien hatte der damalige Verbandspräsident Luis Rubiales bei der Siegerehrung Hermoso gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. Die Szene löste einen Skandal aus, der weit über Spaniens Fußball hinaus reichte. Gegen Rubiales läuft seit über einem Monat ein staatliches Ermittlungsverfahren, er räumte widerwillig sein Amt.

Für die Partien gegen Italien und am 31. Oktober gegen die Schweiz berief die neue Nationaltrainerin Montse Tomé berief die 33 Jahre alte Hermoso wieder in den Kader. In Italien durfte Hermoso nach 67 Minuten aufs Spielfeld, tat sich aber zunächst ähnlich schwer wie ihre Kolleginnen. Kurz vor Schluss war Hermoso dann im Nachschuss erfolgreich und sicherte ihrem Team den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Damit bleibt der Weltmeister auf dem besten Weg Richtung Olympia in Paris.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marco Buschmann
Tv & kino
Debatte um Berlinale geht weiter
Tv & kino
Starbesetzte Sci-Fi-Saga geht weiter: «Dune: Part Two»
Garden Lodge
Musik news
30 Millionen: Haus von Freddie Mercury steht zum Verkauf
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Schnitt-Verbot ab 1. März: Das gilt nun im Garten
Wohnen
Schnitt-Verbot ab 1. März: Das gilt nun im Garten