Ex-Bayern-Profi James Rodriguez wechselt nach Piräus

Der frühere Bayern-Profi James Rodriguez wechselt zum griechischen Fußball-Rekordmeister Olympiakos Piräus, gab sein neuer Club kurz vor dem Anpfiff des Europa-League-Gruppenspiels gegen den Bundesligisten SC Freiburg bekannt.
Ist zu Olympiakos Piräus gewechselt: James Rodriguez. © Andreas Gebert/dpa

Der Kolumbianer spielte von 2017 bis 2019 für den FC Bayern München und zuletzt für den Al-Rayyan Sport-Club in Katar. Der 31-Jährige wurde wenige Minuten vor dem Anpfiff der Partie gegen Freiburg offiziell im Stadion vorgestellt und nahm dann neben dem Brasilianer Marcelo, den Olympiakos von Real Madrid verpflichtet hat, auf der Tribüne Platz.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Games news
Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Europa League: Spieler operiert: Freiburg ohne Sallai nach Griechenland
Fußball news
Europa League: Operation: SC Freiburg ohne Sallai nach Griechenland
Fußball news
Europa League: Nach Traumstart: Freiburg im Hexenkessel von Piräus eiskalt
Fußball news
Auslosung: Europa League: Machbare Gruppengegner für Union und Freiburg
Fußball news
Primera División: Real-Meisterparty mit großen Tönen: «Holen uns City!»
Fußball news
La Liga: Rüdiger zog nur Wechsel zu Real in Betracht
Fußball news
Transfermarkt: Perfekt: Gareth Bale unterschreibt beim Los Angeles FC
Champions league
Europäischer Fußball: Der reiche Super-League-Club: Pérez und seine Freunde