Toni Kroos sieht Brasilien als Top-Favorit auf WM-Titel

Für Ex-Nationalspieler Toni Kroos hat Brasilien die besten Karten auf den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar.
Für Toni Kroos ist Brasilien Top-Favorit bei der Fußball-WM in Katar. © Marius Becker/dpa

«Brasilien ist mein Top-Favorit», sagte der Weltmeister von 2014 in seinem Podcast «Einfach mal Luppen». Bei Real Madrid spielt der 32-Jährige mit Vinicius Junior, Rodrygo und Éder Militão zusammen. «Es sind drei oder vier Jungs von uns dabei, die ich tagtäglich sehe und ich glaube, dass sie sehr gut sind», sagte der Mittelfeldspieler. Sein in dieser Saison zu Manchester United gewechselter Ex-Teamkollege Casemiro ist ebenfalls noch dabei.

«Dazu gewinnt Brasilien im Moment alles, wenn man sich die letzten Ergebnisse anschaut», ergänzte Kroos. Nach den wenig erfolgreichen WM-Auftritten 2014 und 2018 sei der Hunger bei den Brasilianern nach dem sechsten WM-Titel groß. Die Seleçāo habe außerdem eine gute Mischung «aus Kämpfern, die dazwischenhauen, und Spielern, die eine feine Klinge spielen», meint der fünfmalige Champions-League-Sieger Kroos.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NBA: Lakers-Trainer lobt Schröder: «Ein Vergnügen»
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Auto news
Jahrgang 2015 bis 2019: Lohnt der VW Caddy IV als Gebrauchter?
Empfehlungen der Redaktion
Wm news
Fußball-Weltmeisterschaft: Teenager und 30 Jahre plus: Stars auf Favoriten-Mission
Fußball news
Lob von Neymar: Casemiro schießt Brasilien ins WM-Achtelfinale
Wm news
Nationalmannschaft: Rüdiger: WM-Titel wäre eine Überraschung
Wm news
Fußball-WM in Katar: Brasiliens Neymar-Frage: Wer ersetzt den Superstar?
Wm gruppe g
Fußball-WM: Brasilien-Sieg dank Zaubertor - Aber Sorge um Neymar
Champions league
Europäischer Supercup: Reizfigur Kroos und das Wertschätzungsproblem
Wm gruppe g
WM-Gruppe G: Neymar führt Brasiliens offensiven Kader an
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Jamal Musiala viertjüngster DFB-Spieler bei WM