FIFA-Council bestätigt Ausschluss russischer Teams

30.03.2022 Der Fußball-Weltverband hat den Ausschluss russischer Teams aus allen FIFA-Wettbewerben bestätigt.

Das Logo des Fußball-Weltverbandes FIFA. © Omar Zoheiry/dpa

Das Council ratifizierte in der WM-Gastgeberstadt Doha mehrere bereits getroffene Entscheidungen wegen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine, wie die FIFA mitteilte. Derzeit dürfen weder russische Clubs noch russische Nationalteams an Wettbewerben des Weltverbands teilnehmen. Dies hatte bereits zuvor das Büro des Exekutivgremiums beschlossen, die Bestätigung war ein formaler Akt.

Zuletzt hatte der Internationale Sportgerichtshof Cas den Einspruch der Russen gegen die Suspendierung der Teams durch die FIFA abgelehnt. Die russische Männer-Nationalmannschaft war vor ihrem Playoff-Halbfinale gegen Polen von der WM-Qualifikation ausgeschlossen worden und wird damit nicht bei der Endrunde in Katar dabei sein.

Der Weltverband hatte zudem beschlossen, dass Verträge mit ukrainischen Clubs automatisch bis zum Saisonende ausgesetzt sind, und Spieler bei russischen Vereinen ihre Kontrakte einseitig bis zum 30. Juni aussetzen dürfen. Der Deutsche Fußball-Bund will Clubs die Verpflichtung von Spielern aus Vereinen aus der Ukraine und Russland erlauben, diese aber nicht in Pflichtspielen zum Einsatz kommen lassen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Favoritenrolle bis TV: Alles zum Wimbledon-Viertelfinale

Tv & kino

Neuer Kinofilm: Elyas M'Barek trägt für neuen Film Klitoris-Hut

Games news

Featured: Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im Juli 2022 in der Liste

Auto news

Baujahr 2014 bis 2022: So schneidet der Toyota Aygo II beim Tüv Report ab

Wohnen

Energiesparen: Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?

Games news

Featured: Atari wird 50: Spielesammlung mit 90 Titeln zum Jubiläum angekündigt

Das beste netz deutschlands

Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 12: So schaltest Du die Taschenlampe ein und aus

Empfehlungen der Redaktion

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Russland verteidigt Bewerbung für Fußball-EM

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Sportrichter bestätigen Russlands Ausschluss von WM-Playoffs

Champions league

Sportgerichtshof Cas: Russland in Europa weiter ausgeschlossen - Kein Urteil zu WM

1. bundesliga

FIFA-Beschluss: Vorerst kein Wechsel von Spielern aus Russland und Ukraine

Eilmeldungen

FIFA-Vollversammlung in Doha: Infantino verteidigt russische Teilnahme am FIFA-Kongress

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Russland im Weltsport isoliert

Fußball news

Auch DFL verzichtet auf Sanktionen gegen russische Sportler

Eilmeldungen

WM-Playoffs: Polen, Schweden, Tschechien wollen nicht in Russland spielen