Nationalspielerin Gwinn zum Auftaktspiel: «Einfach megacool»

Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn blickt dem Bundesliga-Auftaktspiel ihres FC Bayern bei Eintracht Frankfurt vor Tausenden Zuschauern mit großer Vorfreude entgegen.
Nationalspielerin Giulia Gwinn trifft zum Bundesliga-Auftakt mit dem FC Bayern auf Eintracht Frankfurt. © Sebastian Gollnow/dpa

«Es ist einfach megacool, dass es direkt so ein Hammer-Spiel gibt», sagte die 23-Jährige in einem Instagram-Live auf dem BR24 Sport-Kanal. «Ich glaube, das ist auch etwas, was die Attraktivität noch mal nach oben schraubt und worauf die Leute auch wirklich Bock haben. Weil auch das Stadion zieht und die Gegner namhaft sind. Ich glaube, das wird auf jeden Fall ein sehr attraktives Spiel.»

47 Tage nach dem gegen England verlorenen EM-Finale von Wembley hoffen die Eintracht und die Bayern mit zahlreichen EM-Teilnehmerinnen am Freitag (19.15 Uhr/Magentasport und Eurosport) auf mehr als 20.000 Fans im Frankfurter WM-Stadion, wo normalerweise die Bundesliga-Männer der Eintracht spielen. Die bisherige Besucher-Bestmarke stammt von 2014, als der VfL Wolfsburg gegen den 1. FFC Frankfurt vor 12.464 Fans spielte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Fußball: Nationalspielerin Gwinn zum Auftaktspiel: «Einfach megacool»
Fußball news
Frauen-Bundesliga: «Signalwirkung»: Spielerinnen stolz auf Rekordkulisse
Fußball news
Frauenfußball: Frauen-Bundesliga hofft: «Wenn nicht jetzt, wann dann?»
Regional hessen
Heimspiel: «Wie bei Länderspiel»: Fußballerinnen stolz auf Kulisse
Fußball news
Bundesliga: Frauenfußball nach der EM? «Chance groß wie selten»
Fußball news
Frauenfußball-Bundesliga: Voss-Tecklenburg wünscht sich Fans auch in der Liga
Regional bayern
Frauenfußball: Vor 23.200 Fans: Remis zum Start der Frauen-Bundesliga
Regional hessen
Fußball: EM wirkt nach für Fußballerinnen: «Das ist krass!»