Roberto Firmino vor WM wieder im Brasilien-Kader

Der ehemalige Bundesliga-Profi Roberto Firmino kehrt wenige Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in den Kader Brasiliens zurück.
Wurde wieder in den Kader Brasiliens berufen: Roberto Firmino vom FC Liverpool. © Darren Staples/CSM via ZUMA Press Wire/dpa

Nationaltrainer Tite nominierte den Angreifer des FC Liverpool für die Länderspiele Ende September gegen Ghana und Tunesien, wie Brasiliens Verband CBF mitteilte. Der Ex-Hoffenheimer hatte während eines großen Teils der WM-Qualifikation zum brasilianischen Kader gehört, nach Verletzungen aber das Nachsehen gehabt.

Routinier Dani Alves (UNAM Pumas), Ex-Bayer Philippe Coutinho (Aston Villa) und Gabriel Jesus vom FC Arsenal dagegen blieben bei dem 26 Mann-Kader um Superstar Neymar (Paris Saint-Germain) außen vor. Erstmals berufen wurden die Innenverteidiger Bremer (Juventus Turin) und Roger Ibañez (AS Rom).

Brasilien testet in Le Havre am 23. September gegen Ghana und in Paris am 27. September gegen Tunesien. Bei der WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) trifft der Rekordweltmeister in der Gruppe G auf Kamerun, die Schweiz und Serbien.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Sport news
NBA: Lakers-Trainer lobt Schröder: «Ein Vergnügen»
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Auto news
Jahrgang 2015 bis 2019: Lohnt der VW Caddy IV als Gebrauchter?
Empfehlungen der Redaktion
Wm gruppe g
WM-Gruppe G: Neymar führt Brasiliens offensiven Kader an
Fußball news
Internationales Testspiel: Rekord-Weltmeister Brasilien bezwingt Südkorea 5:1
Wm news
Fußball-WM in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Fußball news
Brasilien-Stürmer: Neymar hält Klopp für «einen der besten Trainer der Welt»
Fußball news
PSG-Superstar: Neymar will WM-Titel mit Brasilien und adelt Klopp
Fußball news
Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Brasilien will Duell gegen Argentinien nicht nachholen
Fußball news
Ehemaliger Barcelona-Profi : Dani Alves wechselt mit 39 Jahren nach Mexiko
Wm gruppe g
Fußball-WM: Verehrt, verachtet - vollendet? Neymar vor größter Prüfung