UEFA: Keine Spiele zwischen Teams aus Ukraine und Belarus

27.05.2022 Mannschaften aus der Ukraine und aus Belarus werden in den Wettbewerben der Europäischen Fußball-Union vorerst nicht gegeneinander spielen. Das UEFA-Exekutivkomitee teilte diesen erweiterten Beschluss mit.

In den UEFA-Wettbewerben werden vorerst keine Teams aus der Ukraine und Belarus gegeneinander spielen. © Soeren Stache/dpa/Symbolbild

Anfang März war bereits beschlossen worden, dass in Belarus vorerst keine Partien ausgerichtet werden dürfen und Heimspiele der belarussischen Nationalmannschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen.

«Der heutige Beschluss wurde gefasst, um die reibungslose Durchführung von UEFA-Wettbewerben sicherzustellen, da die Sicherheit der Mannschaften, Offiziellen und weiteren Beteiligten aufgrund des aktuellen bewaffneten Konflikts nicht vollständig gewährleistet werden kann», teilte die UEFA mit.

Die ehemalige Sowjetrepublik Belarus hat sich bislang nicht aktiv am russisch-ukrainischen Krieg beteiligt. Russische Truppen nutzten das Land allerdings als Aufmarschgebiet für den Angriff. Die Ukraine sieht daher Belarus nicht als neutral an und befürchtet potenziell ein Eingreifen belarussischer Soldaten aufseiten Russlands in den Konflikt.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Bluttat in Kopenhagen: Harry Styles: «Habe ein gebrochenes Herz»

Sport news

WM-Qualifikation: «Überschätzt»: Nowitzki feixt über Dallas-Star Doncic

Musik news

Ukraine-Krieg: Jamala kann sich ESC in Großbritannien vorstellen

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Eilmeldungen

Fina: Russen und Belarussen schwimmen als neutrale Athleten

Fußball news

Ukraine-Krieg: Bundesminister Özdemir im Ukraine-Trikot beim VfB-Spiel

Sport news

Trotz Ukraine-Krieges: Russland und Belarus bei Paralympics dabei

Eilmeldungen

Ukrakine-Konflikt: DFB-Chef Koch: Keine UEFA-Beschlüsse zu Gazprom

Sport news

Europäischer Verband: Handball-Verband EHF schließt Russland und Belarus aus

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Sportrichter bestätigen Russlands Ausschluss von WM-Playoffs

Sport news

Tischtennis-Ass: Ovtcharov kritisiert Urteil zu russischen Teams

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Russland nicht mehr erwünscht: Die Folgen im Weltsport