Trainer Daum sieht Kovac als Initiator der Eintracht-Erfolge

16.05.2022 Der ehemalige Eintracht-Trainer Christoph Daum sieht Niko Kovac als einen der Hauptgründe für die derzeitigen Frankfurter Erfolge.

Trainer Niko Kovac wurde mit Frankfurt Pokalsieger. © Uwe Anspach/dpa

«Unter Niko Kovac haben sie einen unglaublichen Zusammenhalt entwickelt. Dieser wurde kontinuierlich fortgeführt, von Fredi Bobic und auch weiteren Trainern», sagte Daum vor dem Finale der Europa League der Deutschen Presse-Agentur. «Der internationale Erfolg hat viele Väter, aber Auslöser ist für mich Niko Kovac mit seiner Arbeit.» Dieser habe für die «Initialzündung» gesorgt. Daum trainierte im Jahr 2011 die Eintracht.

Am Mittwoch (21.00 Uhr/RTL) treffen die Hessen in Sevilla im ersten europäischen Endspiel seit 1980 auf die Glasgow Rangers. Daum glaubt an einen Titelgewinn des Teams von Trainer Oliver Glasner. «Ich gehe davon aus, dass sie den Europapokal gewinnen werden. Sie werden dann in der Champions League sein, aber sie werden womöglich Ndicka, Kostic und Hinteregger verlieren. Das wird dann eine riesige Herausforderung», prophezeite Daum. Auf Kovac, der 2018 von Frankfurt zum FC Bayern wechselte, folgte erst der Österreicher Adi Hütter und im Sommer 2021 dann dessen Landsmann Glasner.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Helloween: So schaust Du die Filme in der richtigen Reihenfolge

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

2. bundesliga

Transfermarkt: Spielpraxis beim KSC: HSV verleiht Ambrosius

Job & geld

Statistik: Mehr als 200.000 Promovierende an deutschen Universitäten

People news

US-Rapper: Asap Rocky wegen Schusswaffen-Vorfalls angeklagt

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Auto news

Umfrage: Was wird vor der Urlaubsfahrt kontrolliert?: Die Hälfte ist ordentlich

Internet news & surftipps

Studie: Jugendliche etwas weniger online - aber mehr als vor Corona

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Europa-League-Endspiel: Daum vor Eintracht-Finale: Drücke «sämtliche Daumen»

Fußball news

Europa League: Frankfurts Mammutaufgabe im Camp Nou: «Einfach pure Freude»

Fußball news

Europa League: Frankfurts historische Chance gegen West Ham

Fußball news

Europa League: Frankfurts Fußball-Feiertag mit hohen Gästen

Regional hessen

Interview: Routinier Hasebe: Magath hat mich am meisten geprägt

1. bundesliga

Vor Europa League: Frankfurt und Leipzig mit Bundesliga-Pflicht

Fußball news

Europa League: Eintracht vor Sevilla-Trip zuversichtlich

1. bundesliga

Eintracht Frankfurt: Lob für Abwanderer Kostic - Glasner muss Lücke schließen