Eintracht-Präsident: «Werden der Chef im Stadion sein»

18.05.2022 Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer hat die eigene Delegation vor dem Europa-League-Finale in Sevilla kräftig eingestimmt.

Präsident Peter Fischer von Eintracht Frankfurt grüßt das Publikum. © Arne Dedert/dpa

«Wir werden der Chef im Stadion sein. Wehe, ihr seid schuld, dass ich nicht aus diesem Pokal saufen darf», sagte der 66 Jahre alte Funktionär am Dienstagabend bei einer feierlichen Abendveranstaltung der Hessen in Sevilla. Dort findet am Mittwoch (21.00 Uhr/RTL) das Endspiel gegen den schottischen Vizemeister Glasgow Rangers statt. Beide Vereine haben zehntausende Fans in der Stadt dabei.

Fischer und Vorstandssprecher Axel Hellmann haben sich vorgenommen, vorab in die Kurve zu gehen und die mitgereisten Anhänger im Stadion zusätzlich zu motivieren. «Meine Gänsehaut ist immer so groß wie Erbsen. Die dürfen noch größer werden, die Erbsen», sagte Fischer. Die rund 800 Gäste seien am Abend vor dem Spiel nicht hier, «um umsonst zu saufen und zu fressen», erklärte der Vereinspräsident gewohnt drastisch. «Das, was wir hier machen, ist Doping.» Für Frankfurt wäre es der erste internationale Titel seit 1980.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-WM: Boy holt Silber über 25 Kilometer: «Gar nichts» denken

Musik news

Musikerin: Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie

Job & geld

Gegen Geldwäsche: EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Tv & kino

Featured: The Terminal List bei Amazon Prime: Alle Infos zur knallharten Action-Serie mit Chris Pratt

Auto news

Überhöhtes Preisniveau : Steuersenkung auf Sprit entlastet nur teilweise

Das beste netz deutschlands

Virtual Reality und Vlogs: Neue Technik von HTC, Nikon und Fossil

Tv & kino

Featured: The Royals Staffel 5: So stehen die Chancen auf eine Fortsetzung

Internet news & surftipps

Technik-Projekt: Pilot für digitale Parkplatzsuche für Lkw-Fahrer startet

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Europa League: Fischer: «Werden der Chef im Stadion sein»

Regional hessen

Europa League: Zehntausende Fans in Sevilla - Körbel: «Noch nie erlebt»

Fußball news

Europa League: Zehntausende Fans feiern in Sevilla

Fußball news

Europa League: Party in Barcelona: Eintrachts Europa-Abenteuer immer irrer

Fußball news

Europa League: UEFA warnt vor Kauf von Finaltickets auf Sekundärmarkt

Fußball news

Europa League: Feldmann im Eintracht-Stadion nicht mehr willkommen

Fußball news

Europa League: Eintracht will sich Traum vom Europa-Triumph erfüllen

Regional hessen

Europa League: Eintracht-Präsident Fischer erneuert Kritik am Finalstadion