Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eintracht-Sportdirektor deutet Stürmer-Verpflichtung an

Eintracht Frankfurt will in der Winterpause auf dem Transfermarkt aktiv werden. Ein neuer Stürmer soll kommen.
Timmo Hardung
Frankfurts Sportdirektor Timmo Hardung. © Arne Dedert/dpa

Sportdirektor Timmo Hardung hält es für sehr wahrscheinlich, dass Eintracht Frankfurt in der Winterpause einen weiteren Stürmer verpflichten wird.

«Man darf davon ausgehen, dass einer kommt», sagte er beim TV-Sender RTL+ am Rande des Conference-League-Spiels gegen den finnischen Rekordmeister HJK Helsinki (6:0). «Wir sehen, was im Winter möglich ist.» Der Fußball-Bundesligist hatte im Sommer zwei offensive Stammspieler verkauft: Der französische Vizeweltmeister Kolo Muani wechselte zu Paris St. Germain, der Däne Jesper Lindström zum SSC Neapel. Die Hessen erlösten mit den beiden Transfers rund 125 Millionen Euro. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
And the Oscar goes to: Die 10 besten Oscar-Reden aus fast 100 Jahren
Tv & kino
And the Oscar goes to: Die 10 besten Oscar-Reden aus fast 100 Jahren
Du bist nicht allein: Kampf gegen das Wolfsrudel – Die wahre Geschichte hinter der Tat von 2016
Tv & kino
Du bist nicht allein: Kampf gegen das Wolfsrudel – Die wahre Geschichte hinter der Tat von 2016
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Tv & kino
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
iPhone SE 4: Wann gibt es ein neues günstiges iPhone?
Handy ratgeber & tests
iPhone SE 4: Wann gibt es ein neues günstiges iPhone?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Datenexperten: Generative KI könnte Wachstumsschub auslösen
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayerns Comeback-Plan gegen Lazio: Irgendwie durchtucheln
Geldscheine liegen aufgereiht nebeneinander
Job & geld
Testament: Was zählt alles zum Barvermögen?