Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DFB führt wieder Supercup der Frauen ein

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) belebt den Supercup der Frauen wieder. Wie der Verband im Anschluss an seine Präsidiumssitzung mitteilte, werden von der Saison 2024/2025 an der deutsche Meister und der Pokalsieger der vorangegangenen Saison um den ersten Titel des Jahres spielen.
DFB-Logo
Ab der Saison 2024/2025 wird der DFB-Supercup der Frauen wieder ausgespielt. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Sollte der Meister auch den Cup gewinnen, rückt der Meisterschaftszweite nach. Das Spiel soll jährlich an einem wechselnden, neutralen Ort ausgetragen werden.

Mit dem Wettbewerb werde «eine bedeutsame nationale Plattform zur weiteren Steigerung der Sichtbarkeit und zur weiteren Professionalisierung des Frauenfußballs geschaffen», teilte der DFB mit. Bereits von 1992 bis 1997 wurde der DFB-Supercup ausgespielt, letzter Sieger war Grün-Weiß Brauweiler.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Leipziger Buchmesse 2023
Kultur
Buchmesse: Stars aus Literatur und Unterhaltung kommen
Gerhard Richter
Kultur
Richter-Werke werden dauerhaft in Nürnberg ausgestellt
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Smartphone
Internet news & surftipps
Studie: Smartphones werden länger genutzt
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Toni Kroos
Fußball news
«Kurz und schmerzlos»: Kroos kehrt ins Nationalteam zurück
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?