Kölns Baumgart blickt nicht auf die Tabelle

Trainer Steffen Baumgart vom 1. FC Köln schaut auch nach der Übernahme von Platz eins in der Conference-League-Gruppe nicht auf die Tabelle.
Kölns Trainer Steffen Baumgart gestikuliert an der Seitenlinie. © Marius Becker/dpa

«Wir planen nicht», sagte Baumgart vor dem dritten Gruppenspiel am Donnerstag (21 Uhr/RTL) gegen Partizan Belgrad: «Ich kann auch keine Ziele vorgeben, ob wir Erster oder Zweiter werden wollen. Wir wollen nach vorne spielen und zusehen, dass wir erfolgreich sind. Danach setzen wir uns hin und schauen, in welcher Tabellenposition wir sind.»

Auch davon, dass die beiden folgenden Spiele gegen die Serben nach dem 1:1 in Nizza und dem 4:2 gegen Slovacko wegweisend sind, wollte Baumgart nichts wissen. «Jedes Spiel ist richtungweisend», sagte er.

Personell muss der FC U21-Nationalspieler Jan Thielmann ersetzen. Dafür steht Ex-Nationalspieler Mark Uth vor seinem Comeback nach rund zwei Monaten. «Er wird im Kader sein und wenn alles normal läuft auch zum Einsatz kommen», sagte der Trainer. Uth, der sich einer Adduktoren-OP hatte unterziehen müssen, erklärte einen etwa 20-minütigen Einsatz für realistisch.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Bierhoff-Aus frustriert Flick: Personaldebatte mit Emotionen
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Gesundheit
Richtig schlemmen: Adventszeit: So finden Sie ein gesundes Maß
Internet news & surftipps
Studie: Werbefinanziertes Streaming gewinnt an Bedeutung
People news
Royals: Netflix-Doku über Harry und Meghan: «Das wird hässlich»
People news
Hollywoodstar: Robert Downey Jr. spricht über emotionale Doku mit Vater
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: Der Hyundai i10 Baujahr 2014 bis 2019
Das beste netz deutschlands
Stromsparen: Serien und Filme auf kleineren Geräten streamen
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Fußball: Trotz Tabellenführung: Weiter nur Vollgas für Baumgart
Fußball news
Conference League: Hector und Uth fehlen Köln gegen Nizza - Skhiri wieder dabei
Regional nordrhein westfalen
Conference League: Köln kann großen Schritt zum Überwintern mache
Regional nordrhein westfalen
Europa Conference League: Hector und Uth fehlen Köln gegen Nizza: Skhiri wieder dabei
Fußball news
Conference League: Köln droht Vorrunden-Aus: 0:2 in Belgrad
Regional nordrhein westfalen
Europa Conference League: Nizza-Rückspiel: Hoffnung auf Fußball ohne «Vollidioten»
Fußball news
Conference League: Köln verliert gegen Belgrad und die Tabellenführung
Fußball news
Conference League: Köln im Terminstress - Wichtiger Sieg im Nachsitzen