Fußballfan-Stelle KOS: «Verschärfung» bei Ausschreitungen

Die Koordinationsstelle Fanprojekte KOS sieht in den Ausschreitungen vor dem Conference-League-Spiel des 1. FC Köln beim OGC Nizza einen bedenklichen Trend.
Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS). © picture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa

«Wir beobachten momentan eine Verschärfung der Situation, die besorgniserregend ist», sagte KOS-Leiter Michael Gabriel der Düsseldorfer Zeitung «Rheinische Post». Vor der Partie am 8. September waren 32 Menschen verletzt worden, der Anpfiff musste um eine Stunde verschoben werden. Die Behörden ermitteln.

«Schon seit einigen Jahren wird in Teilen der Szenen vermehrt Kampfsport trainiert, und die Bereitschaft zur Gewaltanwendung im Rahmen von Spielen und nicht nur bei verabredeten «Matches» abseits der Stadien steigt», sagte Gabriel. «Während Corona fiel eine Präsentationsfläche weg, und es besteht offenbar eine Art Nachholbedarf, um sich gegenüber den anderen Szenen zu positionieren.»

Die Koordinationsstelle Fanprojekte war 1993 eingerichtet worden. Ihre Hauptaufgabe ist, «sozialpädagogisch arbeitende Fanprojekte inhaltlich zu begleiten, zu koordinieren und bei der Einrichtung weiterer Projekte mitzuwirken».

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Fußballfans: Polizei-Gewerkschaft besorgt über Gewalt bei Fußball-Spielen
Fußball news
Gewerkschaft der Polizei: GdP besorgt über Gewalt bei Fußball-Spielen
Fußball news
Fußball: Fan-Experte besorgt über zunehmende Gewalt
Champions league
Ausschreitungen: Fan-Experte: Gewalt bekommt bei Ultras «größere Wertigkeit»
Fußball news
Conference League: Zeichen gegen Gewalt: Polizei verhaftet Randalierer