Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auch Havertz trifft: Arsenal siegt spät in Luton

Der FC Arsenal hat dank eines Last-Minute-Treffers die Tabellenführung in der Premier League vorerst ausgebaut. Der englische Fußball-Nationalspieler Declan Rice sorgte mit einem Tor in der siebten Minute der Nachspielzeit für den 4:3 (2:1)-Erfolg bei Luton Town.
Luton Town - FC Arsenal
Kai Havertz vom FC Arsenal jubelt nach seinem Treffer zum 3:3. © Ian Walton/AP/dpa

Damit stehen die Gunners nun fünf Punkte vor dem FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp, die den Abstand aber wieder verkürzen können. Gabriel Martinelli (20. Minute), Gabriel Jesus (45.) und der deutsche Nationalspieler Kai Havertz (60.) hatten zuvor für die Gäste getroffen. Gabriel Osho (25.), Elijah Adebayo (49.) und Ross Barkley (57.) machten die Treffer für Luton.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Tv & kino
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Lang Lang
Kultur
«Eine andere Seite von mir» - Neues Album von Lang Lang
Oliver Masucci
People news
Oliver Masucci hat vor großen Auftritten oft Alpträume
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Markus Haas
Internet news & surftipps
Mobilfunker O2 will Verlust von 1&1 mehr als wettmachen
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Eltern mit Kind
Familie
Reif fürs große Bett: Wechsel sprachlich begleiten