Potsdams Torjägerin Cerci vor Debüt bei DFB-Frauen

08.02.2022 Mit einer Debütantin und zwei Rückkehrerinnen reisen Deutschlands Fußball-Frauen zum EM-Vorbereitungsturnier nach England.

Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat für ihren 25-köpfigen Kader auch Selina Cerci zum ersten Mal nominiert. © Swen Pförtner/dpa

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg berief erstmals Selina Cerci vom 1. FFC Turbine Potsdam ins 25 Spielerinnen umfassende Aufgebot. Die 21 Jahre alte Stürmerin führt derzeit mit elf Saisontreffern die Bundesliga-Torschützenliste an. «Sie ist in einer guten Form und spielt auf einem konstant hohen Niveau. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo wir sie auch bei uns sehen wollen», sagte Voss-Tecklenburg.

Nach längerer verletzungsbedingter Pause kehren Sara Doorsoun und Nicole Anyomi (beide Eintracht Frankfurt) in die DFB-Auswahl zurück. Zum Auftakt des Arnold Clark Cups trifft die deutsche Mannschaft am 17. Februar in Middlesbrough auf Spanien. Weitere Gegner sind am 20. Februar in Norwich Olympiasieger Kanada und zum Abschluss am 23. Februar in Wolverhampton Gastgeber England. «Dieses Turnier ist für uns eine echte Standortbestimmung. Wir treffen ausnahmslos auf Weltklassegegner, die uns in allen Bereichen fordern werden», sagte Voss-Tecklenburg.

Dabei muss die Bundestrainerin allerdings auf einige Leistungsträgerinnen verzichten. Aufgrund von Verletzungen oder Aufbautraining fehlen Alexandra Popp, Pia Wolter (beide VfL Wolfsburg), Marina Hegering, Laura Benkarth, Sydney Lohmann (alle FC Bayern München), Dzsenifer Marozsan (Olympique Lyon), Melanie Leupolz (FC Chelsea) und Paulina Krumbiegel (TSG 1899 Hoffenheim).

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: «Traum»: Marias Märchen geht mit Sieg über Niemeier weiter

People news

Tierische «Wettschulden»: Gottschalk und Elstner mit Kindern im Zoo

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Tv & kino

Featured: Ghostbusters: Afterlife 2 bestätigt – Was wir bis jetzt wissen

People news

Mode: Viele Promis bei Haute Couture-Schauen in Paris

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Frauen wm

Arnold Clark Cup in England: Nächster Ausfall für DFB-Frauen: Sjoeke Nüsken mit Corona

Frauen wm

Vier-Nationen-Turnier: Flick und Bierhoff verabschieden DFB-Frauen nach England

Frauen wm

Frauen-Nationalmannschaft: DFB-Frauen auf EM-Kurs: Von der Weltklasse lernen

Frauen wm

Vier-Nationen-Turnier: DFB-Frauen trotzen Ausfällen: «Was Cooles draus machen»

Frauen wm

Vier-Nationen-Turnier: DFB-Frauen zum Start ins EM-Jahr gefordert

Frauen wm

Nationalmannschaft: DFB-Spielerin Leupolz wird Mutter und fehlt bei der EM

Frauen wm

Frauenfußball: Nach einem Jahr: Kapitänin Popp gibt Comeback bei DFB-Frauen

Frauen wm

Fußball-Senkrechtstarterin Brand: Ziel EM-Titel in England