Spanierin Putellas als Weltfußballerin ausgezeichnet

17.01.2022 Die Spanierin Alexia Putellas ist zur Weltfußballerin des Jahres gewählt worden.

Wurde als Weltfußballerin ausgezeichnet: Alexia Putellas vom FC Barcelona. © Joan Monfort/AP/dpa

Die 27-Jährige setzt sich gegen ihre Teamkollegin in der Nationalmannschaft und beim FC Barcelona, Jennifer Hermoso (31), sowie gegen die Australierin Sam Kerr (28) vom FC Chelsea durch. Die Kür erfolgte während einer Online-Gala der FIFA. Barcelona hatte im vergangenen Sommer das Endspiel in der Champions League gegen Chelsea mit 4:0 gewonnen, Putellas war bereits zu Europas bester Spielerin gewählt worden.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

1. bundesliga

FIFA-Gala: «Sehr, sehr stolz»: Robert Lewandowski wieder Weltfußballer

Regional bayern

Starstürmer Lewandowski wieder Weltfußballer

Regional bayern

Weltfußballer-Wahl: Lewandowski unter drei Finalisten

Frauen wm

Champions League: FC Barcelona übermächtig: Hoffenheims Frauen verlieren

Regional niedersachsen & bremen

Frauenfußball: Barcelona-Frauen zerlegen VfL Wolfsburg vor Rekordkulisse

Regional baden württemberg

Übermächtiger FC Barcelona: Hoffenheims Frauen verlieren 0:4

Frauen wm

Champions League: Barcelona-Frauen zerlegen VfL Wolfsburg vor Rekordkulisse