Chahed kritisiert Ausflug von VfL-Torhüterin Schult

28.05.2022 Der Ausflug von Torhüterin Almuth Schult im DFB-Pokalfinale zum gegnerischen Strafraum ist nicht bei allen gut angekommen.

Potsdams Trainer Sofian Chahed. © Fabian Strauch/dpa

«Respekt vor ihrer Karriere, was sie alles gerissen hat», sagte Sofian Chahed, Trainer von Turbine Potsdam, nach dem 0:4 im Endspiel gegen den VfL Wolfsburg um Schult. «Aber ich würde mir wünschen, dass sie den Ausflug nicht macht, das zeugt von Respekt. Es gehört im Fußball dazu, dass sie dann auch im Tor bleibt.»

Schult, die zur kommenden Saison in die USA wechselt, hatte sich in der Schlussphase der da schon längst entschiedenen Partie vor einer eigenen Ecke auf den Weg in den Potsdamer Strafraum gemacht. Üblicherweise sind solche Bilder nur dann zu sehen, wenn das Spiel äußerst knapp ist - und die Torhüterin eine der letzten Chancen auf ein Tor ergreifen will.

«Unser Trainer sagt, manchmal muss man was Verrücktes machen, daraus entsteht dann was Neues», sagte Schult bei Sky zu ihrem Ausflug, bei dem sie aber nicht entscheidend eingreifen konnte. «Es hat aber leider nicht gepasst.» In der ARD berichtete sie, im Training sei ihr zuletzt ein Seitfallzieher-Tor gelungen. «Wir haben es versucht, aber das Timing hat nicht so gepasst», sagte die 31-Jährige.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Kehl: BVB-Trainer Terzic in neuer Rolle gefordert

Musik news

Ukraine-Krieg: Jamala kann sich ESC in Großbritannien vorstellen

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

DFB-Pokal: Pokal-Finale: Chahed kritisiert Ausflug von Schult

Frauen wm

Frauenfußball: Emotionaler Abschied von Schult aus Wolfsburg

Frauen wm

DFB-Pokalfinale: Entmüdungsbecken, dann Hollywood: Schult will fünftes Double

Frauen wm

Frauenfußball: «Wunderschönes Gefühl»: Seriensieger Wolfsburg holt Pokal

Regional berlin & brandenburg

Fußball: Turbine vor Pokalfinale: «Wir haben nichts zu verlieren»

Frauen wm

Saisonende: Turbine-Kapitänin Agrez wechselt zum VfL Wolfsburg

Frauen wm

Frauenfußball: 0:5 in München: Turbine Potsdam verpasst Champions League

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Turbine «platt»: Bangen um Champions-League-Platz