Lea Schüller deutsche «Fußball-Nationalspielerin des Jahres»

12.01.2022 Torjägerin Lea Schüller vom FC Bayern München ist zur deutschen «Fußball-Nationalspielerin des Jahres» gewählt worden.

«Fußball-Nationalspielerin des Jahres»: FCB-Stümerin Lea Schüller © Swen Pförtner/dpa

Bei einer Umfrage von Usern bei dfb.de setzte sich die 24-Jährige mit 36,2 Prozent der fast 13 000 abgegebenen Stimmen durch, wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte.

Schüller bestritt 2021 elf von zwölf Länderspielen des Nationalteams und erzielte dabei elf der insgesamt 42 deutschen Tore. Beim 5:1 im WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien traf sie gar viermal. Zweite bei der Wahl wurde Torhüterin Merle Frohms von Eintracht Frankfurt vor Mittelfeldspielerin Sara Däbritz von Paris Saint-Germain.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Terzic als Rose-Nachfolger wieder BVB-Chefcoach

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

People news

Leute: Kardashian und Barker schon wieder vorm Altar

Wohnen

Untergeschoss renoviert: Nach dem Kellerausbau extra viel Lüften

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Musik news

Neues Album: «All That You Can Dream» - Folksongs von Grant-Lee Phillips

Empfehlungen der Redaktion

Frauen wm

Vier-Nationen-Turnier: DFB-Frauen trotzen Ausfällen: «Was Cooles draus machen»

Frauen wm

Frauen-Nationalmannschaft: WM ganz nah: DFB-Frauen mit Popp feiern Sieg gegen Portugal

Frauen wm

WM-Qualifikation: DFB-Frauen besiegen auch Verfolger Portugal

Regional bayern

Frauenfußball: Bayern-Frauen unterliegen Paris in der Allianz Arena

Frauen wm

WM-Qualifikation: «Was Großes» wartet: DFB-Frauen in Gedanken schon bei der EM

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Wolfsburg verpflichtet Kristin Demann von Bayern München

Frauen wm

Turnier in England: Schüller trifft spät zum Remis: DFB-Frauen trotzen Spanien

Frauen wm

Champions League: Paris vermasselt Bayern-Frauen die Premiere in Allianz Arena