Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verstappen holt Tagesbestzeit im Mexiko-Training

Max Verstappen ist auch in Mexiko das Maß der Dinge. In beiden Trainingseinheiten der Formel 1 lässt der Triple-Champion die Konkurrenz hinter sich.
Max Verstappen
Red-Bull-Pilot Max Verstappen war zum Auftakt in Mexiko der Schnellnste. © Fernando Llano/AP/dpa

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen hat sich im Training zum Großen Preis von Mexiko die Tagesbestzeit gesichert. Der Red-Bull-Pilot war 0,119 Sekunden schneller als McLaren-Fahrer Lando Norris. Dritter in Mexiko-Stadt wurde Charles Leclerc im Ferrari. 

Verstappens Teamkollege Sergio Pérez musste sich mit Rang fünf hinter Valtteri Bottas im Alfa Romeo begnügen. Der Mexikaner will bei seinem Heimspiel endlich sein monatelanges Formtief beenden. Verstappen war sowohl im ersten wie auch im zweiten Training am Freitag schneller als die Konkurrenz und startet morgen erneut als Favorit in den 19. Saisonlauf (21.00 Uhr/Sky).  

Hülkenberg 15.

Nico Hülkenberg muss sich vor seinem 200. Grand Prix noch steigern, um sich Hoffnungen auf WM-Punkte auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez machen zu können. Der Haas-Pilot beendete den Trainingstag auf Rang 15. Am Sonntag erreicht der 36-Jährige als vierter deutscher Rennfahrer die Marke von 200 Formel-1-Rennstarts.

Die WM ist bereits seit Monatsanfang entschieden. Verstappen machte schon in Katar seinen dritten Titel in Serie perfekt. Mit einem weiteren Sieg in Mexiko würde der 26-Jährige seinen Siegrekord aus dem Vorjahr übertreffen und hätte dann bereits 16 WM-Läufe in dieser Saison gewonnen. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden