Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Russell Erster beim Trainingsauftakt in Abu Dhabi

Nicht alle Formel-1-Stammfahrer sind im Einsatz in der ersten Übungsstunde. Auch der Weltmeister pausiert. Die Bestzeit geht an einen Mercedes-Fahrer.
George Russell
George Russell fuhr beim Trainingsauftakt in Abu Dhabi im Mercedes die schnellste Zeit. © John Locher/AP/dpa/Archiv

George Russell hat beim Trainingsauftakt zum Saisonfinale der Formel 1 die schnellste Runde gedreht.

Der 25 Jahre alte britische Mercedes-Pilot verwies auf dem Yas Marina Circuit am Freitag im ersten Freien Training den Brasilianer Felipe Drugovich (23) im Aston Martin auf den zweiten Platz. Dritter wurde Daniel Ricciardo (34) im Alpha Tauri. 

Weltmeister Max Verstappen (26) pausierte in der einstündigen Einheit. So wie einige andere Teams nutzte auch Red Bull die Gelegenheit, um Nachwuchsfahrern eine Trainingschance zu geben. Deswegen durfte auch Drugovich bei Aston Martin ans Steuer. 

Da das Rennen am Sonntag am späten Nachmittag um 17.00 Uhr (13.00 Uhr/MEZ) Ortszeit startet, sind die Daten des Auftakttrainings unter deutlich heißeren Bedingungen ohnehin nur eingeschränkt aussagekräftig. Mit dem Großen Preis von Abu Dhabi endet die Saison. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Das Lehrerzimmer streamen: Wo kannst Du den Oscar-Film sehen?
Tv & kino
Das Lehrerzimmer streamen: Wo kannst Du den Oscar-Film sehen?
Marianne und Michael
People news
Marianne und Michael kündigen eigene Zeitschrift an
Tv & kino
ARD-Politthriller über den wahren Preis der Bodenschätze
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Neue KI-Software soll erkennen, ob sie getestet wird
Die Technik-Highlights des Jahres
Handy ratgeber & tests
Die Technik-Highlights des Jahres
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Ein Mann betreut ein Baby
Job & geld
So gehen werdende Väter konstruktiv ins Elternzeitgespräch