RTL glaubt weiter fest an die «Faszination» der Formel 1

30.07.2022 Trotz der Rücktrittsankündigung von Sebastian Vettel erwartet der Fernsehsender RTL eine anhaltende Popularität der Formel 1 in Deutschland. «Ganz unabhängig vom Erfolg deutscher Fahrer sind wir sicher, dass die Faszination für die höchste Motorsportserie ungebrochen bleibt», teilte der Sender auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Sebastian Vettel hört in der Formel 1 auf. © Anna Szilagyi/AP/dpa

Am Donnerstag hatte der 35 Jahre alte Vettel angekündigt, seine Karriere bei Aston Martin am Ende der laufenden Saison zu beenden. Damit dürfte es 2023 mit Mick Schumacher nur noch einen deutschen Fahrer in der Formel 1 geben. Der 23-Jährige muss aber erst noch einen neuen Vertrag unterschreiben. In der Saison 2010 waren in der Spitze bis zu sieben deutsche Piloten in der wichtigsten Rennserie unterwegs gewesen.

RTL hatte bis zum Ende der Saison 2020 regelmäßig alle WM-Läufe der Formel 1 übertragen, seit dem vergangenen Jahr aber nicht mehr das umfassende Rechtepaket besessen. Seitdem überträgt der Pay-TV-Sender Sky exklusiv alle Rennen in Deutschland, bei RTL werden das zweite Jahr nacheinander jeweils vier Große Preise im Free-TV gezeigt.

«Wir sind glücklich darüber, dass wir die großartige Formel-1-Karriere von Sebastian Vettel so lange und intensiv bei RTL begleiten durften», hieß es vom Kölner Sender weiter. Einer «der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer» werde «selbstverständlich der Formel 1 und seinen Fans fehlen», hieß es in dem Senderstatement. Die Person Vettel habe «eine enorme Strahlkraft für den Motorsport und darüber hinaus».

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Motorsport-Königsklasse: Ein Schumacher, kein Rennen: Trübe deutsche Formel-1-Zukunft

Formel 1

Formel 1: Darüber spricht das Fahrerlager in Silverstone

Formel 1

Formel 1: Vettel-Teamchef will «mit Sebastian weitermachen»

Formel 1

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Regional hessen

Europa League: Vettel-Botschaft an die Eintracht vor Finale: «Habt Spaß»

Formel 1

Formel 1: Neue Zeitrechnung: Hamilton eröffnet Jagd auf Verstappen

Formel 1

Formel 1: Haas verschiebt Vertragsgespräche mit Mick Schumacher

Formel 1

Motorsport: Ex-Weltmeister Alonso will weiter in der Formel 1 fahren