Hülkenberg vor Barcelona: «Sollte uns hier mehr liegen»

Nach zuletzt schwachen Ergebnissen hofft Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg beim Großen Preis von Spanien auf eine Steigerung.
Nico Hülkenberg
Hofft auf eine bessere Position beim Barcelona-Rennen: Nico Hülkenberg. © Alessio De Marco/LPS via ZUMA Press Wire/dpa

«Es sollte uns hier mehr liegen. Wir sind hoffentlich in einer besseren Position», sagte der 35-jährige Rheinländer in Barcelona. Zuletzt hatte der einzige verbliebene Deutsche im Feld am vergangenen Sonntag in Monaco in seinem Haas-Rennwagen nur Platz 17 belegt. «Monaco hat nicht so gut funktioniert für uns. Wir lassen das hinter uns, jetzt ist es ein neues Wochenende», sagte Hülkenberg.

Nur einmal schaffte es der Routinier in den bisherigen sechs WM-Läufen in die Top Ten. Für Platz sieben in Australien gab es für den Piloten des US-Rennstalls immerhin sechs WM-Punkte, anschließend waren die Top Ten außer Reichweite.

Nun hofft Hülkenberg im siebten Rennen des Jahres am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) auch auf technische Verbesserungen an seinem Auto, die erstmals in Katalonien zum Einsatz kommen. Zudem liege die klassische Rennstrecke dem Wagen wohl mehr als Stadtkurse wie Monaco.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Literatur-Nobelpreis-Medaille
Kultur
Der Literaturnobelpreis wird vergeben
Joe Jonas & Sophie Turner
People news
Sophie Turner und Joe Jonas streiten ums Sorgerecht
«Der Exorzist: Das Bekenntnis»
Tv & kino
«Der Exorzist - Bekenntnis»: Eine Legende geht weiter
Apple
Internet news & surftipps
Heißlaufendes iPhone? Software-Update kann Problem lösen
Google
Internet news & surftipps
Google ergänzt Assistant mit Chatbot-Funktionen
iOS 17.1: Diese Neuerungen bringt das Update auf Dein iPhone
Handy ratgeber & tests
iOS 17.1: Diese Neuerungen bringt das Update auf Dein iPhone
WM 2030
Fußball news
WM 2030 in sechs Ländern auf drei Kontinenten
Online-Dating
Liebe
Dating-Plattform darf keine Fake-Profile einsetzen