Vor zehn Jahren: Schumachers Pole, die dann keine war

28.05.2022 Es war fast auf den Tag vor zehn Jahren. Michael Schumacher raste in der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco am 26. Mai 2012 auf die Pole.

Michael Schumacher fuhr in der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco 2012 die schnellste Runde. © Jens Büttner/DPA/dpa

Dort, wo Wohl und Wehe fast allein vom Können der Fahrer abhängt, zauberte der siebenmalige Formel-1-Weltmeister eine Glanzrunde auf den Asphalt beim Glamour-Auflauf an der Côte d'Azur. 2142 Tage hatte er darauf warten müssen, in einer Qualifikation am Ende wieder ganz oben zu stehen.

«Als ich meine Zeit sah, hab ich gedacht, das ist nicht schlecht», berichtete Schumacher damals. «Das ist einfach wunderschön.» 43 Jahre war der gebürtige Rheinländer damals alt. Zuvor hatte er zuletzt am 15. Juli 2006 in Magny Cours die Pole, seine 68. geholt, damals in seinem letzten Jahr bei Ferrari. 2012 war es in seinem letzten Jahr bei Mercedes und seiner auch letzten Saison in der Formel 1.

Das Problem der vermeintlichen Monaco-Pole war allerdings: Er hatte vom Rennen zuvor eine Startplatzstrafe. Statt von Position eins ging es vom sechsten Platz ins Rennen und Schumacher schied nach einem Unfall gleich zu Beginn in der 65. Runde wegen Problemen mit dem Benzindruck aus. «Wenn ich von der Pole gestartet wäre, kann man sich ausrechnen, wo ich heute gelandet wäre», sagte Schumacher damals.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Streaming : Netflix-Serie «Stranger Things» mit neuem Rekord

Sport news

Nationenliga: Kaum noch Chancen auf Finalrunde für Volleyballer

Mode & beauty

Gesellschaft: Männer zum Kraulen: Gibt es ein Comeback der Brustbehaarung?

Musik news

Ballermann-Hits: Kommt der Sommerhit '22 von Julian Sommer?

People news

Poposängerin: Noah Cyrus spricht über ihren Entzug

Testberichte

Fahrbericht: Mercedes-AMG EQE 53 4Matic+: Klangvoller Leisetreter

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Formel 1: Schlaglichter zur Rennstrecke in Monaco

Formel 1

Formel 1: Geduldsspiel in Monaco: Regen sorgt für Verspätung

Formel 1

Formel 1: Mick Schumacher hofft auf Zukunft für Monaco-Rennen

Formel 1

Formel 1: Leclerc startet von Pole in Baku - Vettel stark

Formel 1

Formel 1: Verstappen-Sieg in Kanada - Defekt-Pech für Mick Schumacher

Formel 1

Formel 1: Darauf muss man beim Grand Prix in Miami achten

Formel 1

Formel 1: Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Imola

Formel 1

Formel 1: Ruhm aus der Vergangenheit: Der Monaco-Mythos vergilbt