Teamchef verlässt Vettel-Team Aston Martin

05.01.2022 Sebastian Vettel bekommt einen neuen Teamchef. Otmar Szafnauer habe Aston Martin verlassen, teilte der Formel-1-Rennstall mit. Ein Nachfolger für den 57-Jährigen stehe bisher noch nicht fest, hieß es weiter.

Teamchef Otmar Szafnauer hat den Rennstall von Aston Martin verlassen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vorerst solle eine Gruppe von Spitzenfunktionären das Team leiten, bevor eine neue Struktur verkündet werde. Szafnauer war zwölf Jahre bei dem Rennstall in verschiedenen Funktionen aktiv. Der Amerikaner mit rumänischer Abstammung war zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zum Konkurrenten Alpine in Verbindung gebracht worden, hatte dies aber mehrfach bestritten.

Für Aston Martin kommt die Trennung zu einem heiklen Zeitpunkt. Nach einer enttäuschenden Vorsaison will sich das Team in diesem Jahr wieder nach vorn arbeiten, um die hohen Erwartungen von Besitzer Lawrence Stroll zu erfüllen. Durch das neue Regelwerk werden sich die Autos in der neuen Saison stark verändern, das Kräfteverhältnis könnte sich dadurch neu sortieren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Familie: Mark Keller schwärmt von seinen beiden Söhnen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Formel 1: Vettel-Rennstall holt ehemaligen McLaren-Teamchef Whitmarsh

Formel 1

Formel 1: Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin

Formel 1

Großer Preis von Brasilien: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in São Paulo

Formel 1

Formel 1: Vettel-Team scheitert mit Forderung nach Neubetrachtung

Formel 1

Formel 1: Vettels Teamchef weist Berichte über Wechsel zurück

Formel 1

Formel 1: Vettel als Entwicklungshelfer - «Ultimatives Team» bauen

Formel 1

Formel 1: Nächster Corona-Fall: Kubica vertritt Räikkönen

Formel 1

Formel 1: Teamchef zu Vettel-Zukunft: «Haben keinen Plan B»