Lewis Hamilton zum Ehrenbürger Brasiliens ernannt

Lewis Hamilton hat offiziell eine weitere Heimat. Brasiliens Kongress verlieh dem Formel-1-Superstar die Ehrenbürgerschaft des Landes.
Lewis Hamilton ist jetzt Ehrenbürger von Brasilien. © Daniel Cole/AP/dpa

«Ich bin sprachlos», schrieb der 37-Jährige bei Instagram und bezeichnete Brasilien als «einer meiner liebsten Plätze in der Welt». Die brasilianische Formel-1-Ikone Ayrton Senna ist Hamiltons Vorbild. Den ersten seiner sieben WM-Titel gewann der Rekordchampion 2008 in Sao Paulo.

Nach seinem Sieg in Interlagos in der Vorsaison feierte Hamilton mit einer brasilianischen Fahne auf dem Podium. Daraufhin schlug der Kongressabgeordnete Andre Figueiredo vor, den Briten zum Ehrenbürger zu machen. «Danke, Brasilien, ich liebe dich, ich kann es nicht erwarten, dich wiederzusehen», schrieb Hamilton.

Seit Ende des Vorjahres darf sich der Rennfahrer bereits Sir Lewis nennen. Damals war er auf Schloss Windsor von Thronfolger Prinz Charles zum Ritter geschlagen worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Musik news
Sängerin: Große Bühne für Rihanna beim Super Bowl
Reise
«Hermine»: Wegen Tropensturms Hunderte Flüge zu den Kanaren gestrichen
Games news
Featured: Unturned: Alle Cheat-Codes im Überblick
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel-1-Star: «Wichtiger als Sport»: Vettel kontert Wirbel um Engagement
Formel 1
Formel 1: Darüber wird im Fahrerlager von Monaco gesprochen
Formel 1
Formel 1: Piquet entschuldigt sich und weist Rassismus-Vorwurf zurück
Formel 1
Motorsport-Königsklasse: Hype in Übergröße: Miami-Debüt verzückt die Formel 1
Formel 1
Formel 1 in Silverstone: «Zeit zu handeln»: Rassismus-Debatte vor Hamilton-Heimspiel
Formel 1
Königsklasse des Motorsports: Fernbeziehung Formel 1: Grünes Licht für Audi und Porsche
Formel 1
Formel 1: Hamilton will auch Nachnamen seiner Mutter führen
Formel 1
Motorsport: Formel 1 verurteilt «inakzeptable Kommentare» unter Fans