Schumacher-Team Haas holt Magnussen als Stammfahrer zurück

Der Däne Kevin Magnussen kehrt als Teamkollege von Mick Schumacher zum Formel-1-Team Haas zurück. Der 29-Jährige ersetzt bei dem US-Rennstall den Russen Nikita Masepin, der Haas im Zuge der Sanktionen wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine verlassen musste.
Kevin Magnussen kehrt zum Team Haas zurück. © David Davies/PA Wire/dpa/Archiv

Magnussen war bereits von 2017 bis 2020 für Haas gefahren, ehe das Team auf eine neue Fahrerpaarung setzte. Es sei eine «einfache Entscheidung» gewesen, den sofort verfügbaren Dänen erneut anzuheuern, sagte Teamchef Günther Steiner am Mittwoch.

Bei den am Donnerstag beginnenden Testfahrten in Bahrain soll Magnussen neben Schumacher (22) und Ersatzpilot Pietro Fittipaldi (25) bereits zum Einsatz kommen. Magnussen sagte, er habe sich zuletzt nach neuen Chancen für die Zukunft umgesehen, eine Rückkehr in die Formel 1 sei indes «einfach zu verlockend» gewesen. Im Vorjahr war er in den USA in einer Sportwagenserie gefahren.

Neben Magnussen war auch Nico Hülkenberg (34) als Kandidat auf das Stamm-Cockpit bei Haas genannt worden. Der Platz war frei geworden, weil sich das Team von Masepin und dem russischen Titelsponsor Uralkali getrennt hatte.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
People news
Potsdam: Hasso Plattner eröffnet neues Minsk-Kunsthaus
Tv & kino
Einschaltquoten: Nations-League-Spiel entscheidet Quoten-Rennen für sich
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Schumachers Haas-Team wegen Frachtproblem verspätet in Tests
Formel 1
Formel 1: Haas-Pilot Magnussen hat «guten» Eindruck von Schumacher
Formel 1
Formel 1: Masepin erwägt nach Haas-Rauswurf Klage
Formel 1
Formel 1: «Muss performen»: Druck auf Mick Schumacher im zweiten Jahr
Formel 1
Formel 1: Ex-Schumacher-Kollege Masepin will noch Geld vom Haas-Team
Formel 1
Team Haas: Formel-1-Fahrer Mick Schumacher will von Magnussen lernen
Formel 1
Formel 1: Schumacher von sich überzeugt: «Weiß, was ich kann»
Formel 1
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten