Leclerc im verregneten letzten Singapur-Training vorn

Ferrari-Fahrer Charles Leclerc geht als Favorit auf die Pole Position in die Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Singapur. Der Monegasse fuhr im abschließenden Training die schnellste Zeit.
Ferrari-Pilot Charles Leclerc war im abschließenden Training am schnellsten. © Vincent Thian/AP/dpa

Der WM-Zweite setzte sich nach starken Regenfällen auf dem nassen Stadtkurs in 1:57,782 Minuten mehr als eine halbe Sekunde vor Weltmeister Max Verstappen im Red Bull durch. Unter Flutlicht belegte Carlos Sainz im Ferrari den dritten Rang. Verstappen kann am Sonntag zum zweiten Mal Weltmeister werden und seinen Titel erfolgreich verteidigen.

Vor dem Qualifying am Nachmittag (15.00 Uhr/Sky) steuerte der fünfmalige Singapur-Sieger Sebastian Vettel seinen Aston Martin auf Platz acht, Mick Schumacher musste sich im Haas-Rennwagen in Asien mit Rang 14 begnügen.

In der ersten halben Stunde der 60-minütigen Einheit konnte gar nicht gefahren werden. Der starke Regen hatte dafür gesorgt, dass Wasser auf der Strecke stand und die Sicherheit zunächst nicht gewährleistet war. Der Motorsport-Weltverband Fia teilte mit, dass es eine ähnliche Situation zuletzt 2020 auf dem Nürburgring gegeben hatte. Auch in Deutschland blieb die Ausfahrt aus der Boxengasse geschlossen, obwohl das Training begonnen hatte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick denkt nicht an Rücktritt: «Habe Vertrag bis 2024»
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Leclerc rast in Singapur auf Pole - Verstappen patzt
Formel 1
Formel 1: Mercedes im zweiten Training in Suzuka vor Verstappen
Formel 1
Motorsport: Leclerc holt Tagesbestzeit beim Formel-1-Training in Baku
Formel 1
Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen
Formel 1
Formel 1 in Kanada: Verstappen schimpft und rast zweimal auf Rang eins
Formel 1
Formel 1: Perez siegt in Monaco - Leclerc wütet nach Ferrari-Panne
Formel 1
Formel 1: Regen erschwert letztes Training in Ungarn
Formel 1
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten