Hamilton hält Comeback von Vettel für wahrscheinlich

Lewis Hamilton (37) glaubt an eine Formel-1-Rückkehr von Sebastian Vettel (35). «Die meisten Fahrer kommen zurück», sagte der Rekordweltmeister amüsiert vor dem letzten Grand Prix des Jahres in Abu Dhabi. «Du wirst wahrscheinlich zurückkommen.»
Schließt ein Comeback von Sebastian Vettel nicht aus: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. © John Locher/AP/dpa

Vettel reagierte lachend. «Vielleicht können wir eine Abmachung treffen? Wir sprechen draußen. Wenn du mal aufhören willst, komme ich zurück», sagte der viermalige Weltmeister aus Deutschland, der am Sonntag (14.00 Uhr/Sky) seinen 299. und letzten Grand Prix bestreitet.

Hamilton selbst will noch mehrere Jahre in der Motorsport-Königsklasse fahren. Vettel verpasste 2017 und 2018 bei Ferrari den WM-Titel im Kampf gegen Mercedes-Pilot Hamilton. Beide haben viel Respekt voreinander.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Abu Dhabi wissen
Formel 1
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten
Formel 1
Formel 1: Schluss nach 16 Jahren: Vettels Aufbruch in ein neues Leben
Formel 1
Formel 1: Vettels Vater: F1 «zwar schön, aber Familie ist das Ziel»
Formel 1
Formel 1: Einsatz als Ersatz? Schumacher und Mercedes «passt einfach»
Formel 1
Formel 1: Wüsten-Glanzlicht bis «Multi 21»: Marken in Vettels Karriere
Formel 1
Formel 1: Verstappen lässt Schleich-Ende kalt - WM-Titel in Singapur?
Formel 1
Formel 1: Darauf muss man beim Rennen in Silverstone achten