Formel-1-Posse: Piastri schlägt Vertrag bei Alpine aus

02.08.2022 Das Formel-1-Talent Oscar Piastri will entgegen der Ankündigung des Alpine-Teams in der kommenden Saison nicht als Nachfolger für Fernando Alonso für den Rennstall fahren.

Auf Fernando Alsonso folgt nun der australische Ersatzpilot Oscar Piastri. © David Davies/PA Wire/dpa

«Ich habe keinen Vertrag mit Alpine für 2023 unterschrieben. Ich werde nächstes Jahr nicht für Alpine fahren», schrieb der Australier am Dienstagabend bei Twitter. Kurz zuvor hatte das Team verkündet, den 21-Jährigen in der nächsten Saison vom Ersatzpiloten zum Stammfahrer zu befördern.

Piastri werde dann an der Seite des Franzosen Esteban Ocon starten, hieß es. «Das ist falsch», konterte Piastri. Die Mitteilung sei nicht mit ihm abgesprochen gewesen, versicherte er. Piastri soll stattdessen mit McLaren in Gesprächen sein und könnte dort seinen Landsmann Daniel Ricciardo (33) ersetzen.

Alpine: Alonso-Wechsel unerwartet

Alpine war offenkundig am Montag von der Nachricht überrascht worden, dass der Spanier Alonso zur neuen Saison zum Rivalen Aston Martin wechselt. Dort ersetzt der 41-Jährige den Deutschen Sebastian Vettel (35), der seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison beenden will. Alpine hatte eigentlich den auslaufenden Vertrag mit Alonso verlängern wollen, Reservist Piastri sollte angeblich ein Lehrjahr bei Williams bestreiten.

Der Australier gilt als vielversprechendes Talent. Vor zwei Jahren gewann er den Titel in der Nachwuchsklasse Formel 3, in der Vorsaison wurde er dann Formel-2-Meister. Zu Beginn dieser Saison war er als Reservefahrer von Alpine eingestellt worden.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Transfers: RB holt Werner: Transfer soll Dienstag besiegelt werden

People news

Film: Lars von Trier ist an Parkinson erkrankt

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Formel 1: «Autosport»: Team McLaren will Weg für Piastri freimachen

Formel 1

Formel 1: Oscar-würdige Posse: Alpine-Team zofft sich mit Toptalent

Formel 1

Formel 1: Alpine-Chef kritisiert Piastri: «Mehr Loyalität erwartet»

Formel 1

Motorsport: Ex-Weltmeister Alonso will weiter in der Formel 1 fahren

Formel 1

Formel 1: Alpine stellt neuen Rennwagen am 21. Februar vor

Formel 1

Formel 1: Spektakulärer Wechsel: Alonso folgt Vettel bei Aston Martin

Formel 1

Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Baku

Formel 1

Formel 1: Darüber wird im Fahrerlager in Frankreich gesprochen