Binotto zur Schumacher-Zukunft: Sehen, was das Beste ist

Die Entscheidung um die Formel-1-Zukunft von Mick Schumacher wird offensichtlich noch dauern. Noch immer ist unklar, wie es mit dem 23-Jährigen nach dieser Saison in der Motorsport-Königsklasse weitergeht. Sein Vertrag beim amerikanischen Haas-Team endet zum Jahresausklang.
Mattia Binotto, Teamchef der Scuderia Ferrari. © David Davies/PA Wire/dpa

«Wer werden uns in ein paar Rennen zusammensetzen, eine Saisonbilanz ziehen auch mit Haas und entscheiden, was das Beste für seine Zukunft ist», bekräftigte Ferrari-Teamchef Mattia Binotto am Rande des Großen Preises von Italien in Monza. Mick Schumacher gehört noch zur Nachwuchsakademie der Scuderia.

Wie groß das Mitspracherecht von Ferrari im Falle von Partner Haas genau ist, ist allerdings offen. Und noch immer hat sich dessen Teamchef Günther Steiner auch nicht klar positioniert zum Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Es steht hingegen bereits fest, dass der Däne Kevin Magnussen auch 2023 für den Rennstall von Gene Haas antreten wird.

Die Tatsache, dass Mick Schumacher noch der Ferrari-Nachwuchsakademie angehört, dürfte seine Chancen bei einem Partner des italienischen Autobauers zumindest nicht schmälern. Es wird aber auch vermutetet, dass seine Zugehörigkeit ohnehin nach dieser Saison endet. Als eine mögliche Alternative für Mick Schumacher wurde bereits Williams gehandelt. Das britische Team bekommt die Motoren von Mercedes.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Ferrari verlängert Vertrag mit Sainz
Formel 1
Formel 1: Lehren aus dem Großen Preis von Italien
Formel 1
Großer Preis von Belgien: Wohnzimmer-Werbetour: Schumacher fährt um Formel-1-Zukunft
Formel 1
Formel 1: Das muss man zum Großen Preis der Niederlande wissen
Formel 1
Formel 1: Mick Schumachers Eigenwerbung beim persönlichen Neustart
Formel 1
Formel 1: Ralf Schumacher: Die Frage, die sich Mick stellt
Formel 1
Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain
Formel 1
Formel 1: Haas verschiebt Vertragsgespräche mit Mick Schumacher