Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ferrari-Pilot Sainz mit Bestzeit im Monza-Abschlusstraining

Ferrari-Fahrer Carlos Sainz hat sich die Bestzeit im Formel-1-Abschlusstraining zum Grand Prix von Italien gesichert.
Carlos Sainz
Fuhr auch im letzten Monza-Training Bestzeit: Ferrari-Pilot Carlos Sainz. © Hasan Bratic/dpa

Der Spanier drehte auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza zur Freude der Tausenden Scuderia-Fans in 1:20,912 Minuten die schnellste Runde. Sainz verwies mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 0,086 Sekunden Weltmeister Max Verstappen im Red Bull auf den zweiten Platz. Rekordchampion Lewis Hamilton landete im Mercedes auf dem dritten Rang.

Einen Tag nach der Bestzeit im zweiten Freien Training konnte Sainz die Tifosi erneut mit der schnellsten Runde erfreuen. Sein Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc verbesserte sich kurz vor dem Ende der Einheit auf Position vier. Nico Hülkenberg schaffte es im Haas vor der Qualifikation am Samstag (16.00 Uhr/Sky) als Achter sogar unter die Top Ten.

Vor dem 14. Grand Prix der Saison führt Verstappen die Fahrerwertung mit weitem Vorsprung an. Nach neun Siegen nacheinander liegt er 138 Punkte vor seinem Teamkollegen Sergio Perez.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Hans Zimmer
Musik news
Oscar-Gewinner Hans Zimmer mag musikalische Experimente
Günther-Wünsch und Wegner
People news
Berlins Regierender und Senatorin: Händchenhalten auf Ball
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
Fußball news
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt