Stroll lobt Teamkollege Vettel: «Cooler Typ»

21.04.2022 Formel-1-Pilot Lance Stroll hat den Austausch mit seinem Aston-Martin-Teamkollegen Sebastian Vettel gelobt. «Ich genieße es, mit Seb zusammenzuarbeiten», sagte der 23-jährige Kanadier bei einer Medienrunde in Imola.

Sebastian Vettel (l) und Lance Stroll bei der Vorstelltung des neuen Rennwagens von Aston Martin. © ---/Aston Martin Aramco Cognizant Formula One™ Team/dpa

Vettel habe «viel Erfahrung und Wissen» in das Team gebracht. Der viermalige Weltmeister sei eine «großartige Ergänzung» und ein «cooler Typ». Vettel hatte im September 2020 seinen Wechsel zur kommenden Saison von Ferrari zum ambitionierten englischen Werksteam verkündet. In dieser Saison läuft es für Aston Martin nach der Regelrevolution überhaupt nicht. Als einziger Rennstall ist Aston Martin vor dem vierten Saisonrennen im italienischen Imola noch ohne Punkt.

«Wir sind in einer Phase des Wachstums», sagte Stroll, dessen Vater Lawrence Teammitbesitzer ist. Der Rennstall befinde ich im Aufbauprozess. «Ich hoffe, dass wir in eine Position kommen, in der wir um Punkte kämpfen können», meinte Lance Stroll über die weiteren Aussichten für diese Saison.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Gesundheit

Verfärbungen und Löcher: Für schöne Zähne auf Zigaretten verzichten

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Formel 1: Vettel nach Corona-Infektion bei Rennen in Australien dabei

Formel 1

Formel 1: Grüne Göttin? «Echter Test» für Vettel und Aston Martin

Formel 1

Formel 1: Vettels Trip zum Vergessen: «Schlimmer kann's nicht werden»

Formel 1

Formel 1: Vettel zu seiner Zukunft: «Gibt auch andere Dinge»

Formel 1

Formel 1: Vettel fehlt wegen Corona-Infektion auch in Saudi-Arabien

Formel 1

Formel 1: Corona-Fall Vettel droht Ausfall auch in Saudi-Arabien

Formel 1

Formel 1: «Heuchler» Vettel: Vom Weltmeister zum Weltverbesserer

Formel 1

Formel 1: Neuer Aston-Martin-Teamchef lobt Vettel als «Topmann»