Bei Geisterspiel in Conference League: Union erwägt Umzug

02.12.2021 Der 1. FC Union Berlin lotet angesichts der Infektionslage und bevorstehender Geisterspiele in der Conference League einen Auszug aus dem Olympiastadion aus.

Bei angeordneten Geisterspielen würde Union Berlin gegen Slavia Prag gern im heimischen Stadion antreten. Foto: Paul Zinken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Idee des Umzugs in die Alte Försterei besteht schon», sagte Christian Arbeit, Geschäftsführer Kommunikation, «wir müssen da aber noch mit der UEFA reden. Und natürlich schauen, ob ein Umzug innerhalb einer Spielzeit überhaupt rechtlich möglich ist.»

Union muss seine Spiele in der Conference League in Charlottenburg austragen, da das Stadion An der Alten Försterei aufgrund der Anforderungen des Europäischen Fußballverbands nicht die erforderliche Zahl von Sitzplätzen aufweist. Am 9. Dezember trifft das Team von Union-Trainer Urs Fischer im letzten Gruppenspiel auf Slavia Prag und kann mit einem Sieg in die K.o.-Runde einziehen. Sollten bei dem Gruppenfinale keine Zuschauer zugelassen sein, würde sich auch die Frage nach den erforderlichen Sitzplätzen nicht stellen.

Wie der Verein am 2. Dezember mitteilte wurde der Vorverkauf gestoppt. Grund dafür sind die neuen Corona-Verordnungen für Freiluft-Großveranstaltungen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Union startet mit Auswärtsspiel in Prag in Conference League

Europa league

Auslosung: Conference League: Union startet mit Auswärtsspiel in Prag

Regional berlin & brandenburg

Attraktive Gegner für Union: Feyenoord und Slavia reizen

Regional berlin & brandenburg

UEFA veröffentlicht Lostöpfe: Union droht Feyenoord

Regional berlin & brandenburg

Maximal 5000 Zuschauer bei Union- und Hertha-Spielen

Regional berlin & brandenburg

Conference League: Union droht Duell mit Feyenoord

Regional berlin & brandenburg

Conference League: Feyenoord als Stimmungsaufheller

Europa league

Conference League: Feyenoord als Stimmungsaufheller für Unions Kruse