Erster Bericht zu Champions-League-Chaos bis Ende September

01.07.2022 Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung des Chaos beim Champions-League-Finale in Paris will bis Ende September die vorläufigen Ergebnisse ihrer Untersuchung präsentieren.

Chaotische Zustände vor dem Finale der Champions League im Stade de France bei Paris. © Christophe Ena/AP/dpa

Wie die Europäische Fußball-Union (UEFA) mitteilte, soll der Abschlussbericht dann bis November vorgelegt und veröffentlicht werden. «Diese Überprüfung zielt darauf ab, die Beweise leidenschaftslos zu betrachten und Verantwortlichkeiten und Möglichkeiten für die Zukunft zu identifizieren», sagte der Kommissionsvorsitzende Tiago Brandão Rodrigues.

Die UEFA hatte am 30. Mai die Unabhängige Kommission unter Leitung des früheren portugiesischen Sportministers damit beauftragt, die Vorfälle rund um das Champions-League-Finale am 28. Mai im Stade de France zu untersuchen.

Die französische Polizei hatte rund um das Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool (1:0) mehr als 100 Festnahmen und 230 Verletzte registriert. Die UEFA erklärte das Chaos damit, dass viele Fans ohne gültige Tickets ins Stadion wollten. Die Drehkreuze am Eingang für Liverpool-Fans seien blockiert gewesen, weil Tausende mit gefälschten Tickets diese nicht passieren konnten. Die Polizei setzte Tränengas ein. Die Anstoßzeit wurde um mehr als eine halbe Stunde verschoben.

Fanvertreter kritisierten eine einseitige Darstellung der UEFA. Der Verband hatte sich «aufrichtig» bei allen betroffenen Zuschauern entschuldigt. «Kein Fußball-Fan sollte je in eine solche Situation geraten und so etwas darf nie wieder passieren», hatte die UEFA geschrieben.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Champions league

Champions-League-Finale: Liverpool wütend: Streit um Schuldfrage nach Einlasschaos

Regional hessen

Europa League: Erwartungen «nicht erfüllt»: Kritik an Eintracht-Finale

Champions league

Champions League: «Fiasko» am «Stade de Farce»: Chaos und Tränengas vor Finale

Fußball news

Europa League: Erwartungen nicht erfüllt: Kritik an EL-Finale in Sevilla

Champions league

Champions-League-Finale: Polizeipräfekt: Versagen bei Einsatz am Stade de France

Champions league

Champions-League-Finale: Frankreich bedauert Stadion-Chaos

Champions league

Finale Champions League: Polizeipräfekt räumt Posten nach Chaos am Stade de France

Regional bayern

Fußball: Klopp über Mané-Wechsel zu FC Bayern: «Es war völlig sauber»