Schneller als Möller: Vlahovic trifft nach 31 Sekunden

22.02.2022 So schnell hat noch kein Startelf-Debütant in der Champions League getroffen wie Dusan Vlahovic.

Dusan Vlahovic (M) von Juventus Turin jubelt nach seinem Tor zum 1:0 beim FC Villarreal. © Alberto Saiz/AP/dpa

Bereits nach 31 Sekunden erzielte der Serbe für seinen neuen Club Juventus Turin im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Villarreal das Führungstor und hat damit die alte Bestmarke von Andy Möller übertroffen.

Der Weltmeister von 1990 hatte einst bei seinem Champions-League-Debüt am 13. September 1995 nach 37 Sekunden das Führungstor für Borussia Dortmund beim 1:3 gegen Juventus erzielt. Vlahovic war im Winter für rund 70 Millionen Euro vom AC Florenz nach Turin gewechselt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage für Williams

People news

Medien: Darmkrebs: Erkrankte BBC-Moderatorin Deborah James gestorben

Internet news & surftipps

Games: Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Internet news & surftipps

Umfrage: Zuverlässiges Internet wichtiger als schnelles Internet

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Games news

Wenig Abwechslung und Tiefe: «Mario Strikers»: Fußball-Hektik mit Mario und Freunden

Tv & kino

Featured: Last Night in Soho: Die Erklärung zum Mystery-Thriller

Auto news

DKW, Audi, Horch und Wanderer: Auto Union: Wie es zu den vier Ringen am Kühlergrill kam

Empfehlungen der Redaktion

Champions league

Champions League: Chelsea mit 2:0 gegen Lille - Villarreal gegen Juve 1:1

Fußball news

Serie A: Juventus holt Stürmer Vlahovic für mindestens 70 Millionen

Champions league

Champions League: Ärger und Frust nach Juve-Blamage: «Keine Qualität»

Fußball news

Coppa Italia: Nach Sieg gegen Milan: Inter Mailand im Pokalfinale

Fußball news

Bei Abschied von Chiellini: Argentinien gewinnt «Finalissima» gegen Italien

Fußball news

Serie A: Nächster Rückschlag für SSC Neapel im Meisterrennen

Fußball news

Serie A: Siege für Mailänder Spitzen-Duo AC und Inter

Fußball news

Serie A: Spitzenreiter Inter Mailand feiert 14. Saisonsieg