Nagelsmann hat keinen Wunsch-Gegner

09.12.2021 Bayerns Trainer Julian Nagelsmann nimmt nach der geglückten Gruppenphase die Favoritenrolle seiner Mannschaft an und hat keinen Wunsch-Gegner fürs Achtelfinale.

Bayerns Robert Lewandowski wird ausgewechselt udn spricht kurz mit Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trainer Julian Nagelsmann hat nach der makellosen Gruppenphase des FC Bayern München eine hohe Zielsetzung für die weitere Champions-League-Saison formuliert.

«Es ist schon unser Anspruch, einer der Favoriten zu sein. Wir wollen gerne die Champions League gewinnen», sagte der 34-Jährige nach dem 3:0 am Mittwochabend gegen den FC Barcelona. Mit 18 Punkten und 22:3 Toren spielten die Bayern die beste Gruppenphase aller 32 Königsklasen-Teilnehmer. «Wir haben es gut gemacht, total souverän», resümierte Nagelsmann nach der Vorrunde mit sechs Siegen in sechs Partien.

Im neuen Jahr müsse man in der K.o.-Phase allerdings «dieselbe Performance an den Tag legen wie in der Gruppenphase», bemerkte Nagelsmann. Für das Achtelfinale benannten weder der Trainer noch die Münchner Profis mögliche Wunsch- oder Angstgegner. «Das Schöne an einer Auslosung ist, dass man es nicht beeinflussen kann. Ich bin gespannt, wer kommt», sagte Nagelsmann. «Wir schauen, was kommt», sagte Nationalspieler Leroy Sané ebenfalls gelassen. Das Ziel sei klar, betonte Kapitän Manuel Neuer: «Wir wollen weiterkommen.»

Die möglichen Bayern-Gegner sind von unterschiedlichem Kaliber. Aus dem Topf der Gruppenzweiten kommen neben Titelverteidiger FC Chelsea und dem Starensemble von Paris Saint-Germain außerdem Atlético Madrid, Inter Mailand, Sporting Lissabon und RB Salzburg als Gegner infrage. Der siebte mögliche Bayern-Gegner wird erst an diesem Donnerstag im verschobenen Spiel zwischen Atalanta Bergamo und FC Villarreal ermittelt. Die Achtelfinalpartien werden von der UEFA am kommenden Montag ausgelost.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Nagelsmann gerne Favorit - Müller: «Gegen Barça flutscht es»

Champions league

Champions League: Glückslos im zweiten Versuch: FC Bayern gegen Salzburg

Champions league

Champions League: Nagelsmann auf Flicks Spuren - Müller im «erlauchten Kreis»

Champions league

FC Bayern München: Probleme mit der Lunge: Kimmich nach Corona erst 2022 zurück

Champions league

Champions League: Nagelsmann zur Königsklassen-Bilanz: «Nicht draufhacken»

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Champions league

Champions League: Bayern siegesgewiss: «Lissabon mit drei Punkten verlassen»

Champions league

Champions League: «Maschine» Bayern München mit «Gier» gegen Dynamo Kiew