Leipzig gegen Celtic: Werner hofft auf erstes Heim-Tor

Fußball-Nationalspieler Timo Werner hofft in der Champions League gegen Celtic Glasgow auf sein erstes Heim-Tor in der Königsklasse im Trikot von RB Leipzig.
Timo Werner war 2016 von Stuttgart nach Leipzig gewechselt. © Jan Woitas/dpa

«Wir haben gegen Real Madrid schon eine gute Leistung gezeigt. Wenn wir daran anknüpfen gegen Celtic, können wir das Spiel gewinnen und ich hoffentlich mit meinem ersten Tor dazu beitragen», sagte der Stürmer in einem Club-Interview. Leipzig ist nach zwei Spieltagen noch punktlos und steht am Mittwoch (18.45 Uhr/DAZN) gegen den schottischen Meister unter Druck.

Auch die Bilanz von Werner im eigenen Stadion ist wenig beeindruckend. In der Champions League hat der 26-Jährige noch in keinem Leipziger Heimspiel getroffen. Seine sieben Tore in 16 RB-Spielen erzielte Werner allesamt auf Dienstreisen.

Am Wochenende hatte Werner seine Tore Nummer 100 und 101 für RB geschossen. Damit wurde er der erste Spieler des Clubs, der dreistellig traf. «Nach circa viereinhalb Jahren 100 Tore zu schaffen, ist im Schnitt schon sehr gut», sagte Werner und blickte zurück: «Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich im Schnitt 25 Tore pro Saison schieße.» Werner war 2016 von Stuttgart nach Leipzig gewechselt und nach glücklosen zwei Jahren beim FC Chelsea im Sommer zurückgekehrt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Champions league
Champions League: 3:1 gegen Celtic: Flick sieht ersten Leipziger Sieg
Champions league
Champions League: Celtic-Coach lobt Verteidiger Jenz: «Macht es richtig gut»
Fußball news
Schottische Premier League: «Old Firm»: Celtic Glasgow demontiert Rangers
Champions league
Champions League: Leipzigs Silva: «Müssen die Power aus dem Hinspiel zeigen»
Regional sachsen
Champions League: RB Leipzig hofft auf Sieg gegen Real
Champions league
Champions League: RB-Coach Rose befeuert Spielplan-Diskussion: «Grenzwertig»
Champions league
Champions League: RB hofft auf Sieg gegen Real und Celtic-Schützenhilfe
Champions league
Champions League: Eberl sieht Leipzig-Sieg: Werner öffnet Tor zum Achtelfinale