Vor Griechenland-Spiel: Wagner trainiert mit der Auswahl

Die deutschen Basketballer können im Viertelfinale gegen Griechenland auf einen Einsatz von Franz Wagner hoffen.
Deutschlands Franz Wagner spielt den Ball. © Federico Gambarini/dpa

Der 21 Jahre alte NBA-Profi von den Orlando Magic trainierte mit der Mannschaft und machte dabei einen guten Eindruck. Wagner war im Achtelfinale gegen Montenegro umgeknickt und hatte im Schlussviertel nicht mehr spielen können. Ob der gebürtige Berliner am Dienstag (20.30 Uhr/Magentasport) gegen Griechenland tatsächlich dabei ist, steht aber noch nicht fest. «Wir können das heute noch nicht sagen», sagte Bundestrainer Gordon Herbert.

Wie Wagner stand am Montag beim Training auch Nick Weiler-Babb auf dem Parkett. Der erst kurz vor dem Turnier eingebürgerte Profi von Bayern München hatte gegen Montenegro mit Schulterproblemen gefehlt. Wegen einer Erkältung aussetzen musste dagegen Johannes Voigtmann. Ob das Trio rechtzeitig fit wird, ist noch unklar. «Das ist das Turnier der Überlebenden. Wir haben zwei Verletzte und einen Kranken. Wir müssen sehen, wie die Situation morgen ist», sagte Herbert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Shifting: Lebenszeichen: Neues Album vom Frank Popp Ensemble
Wohnen
Gefahr für Tiere und Pflanzen: Darum sollten Sie bei Glätte nicht zu Streusalz greifen
Fußball news
Bundesliga: Bobic drohte Reporter: «Kriegst du eine gescheuert»
Musik news
Schwedische Popikone: Björn Ulvaeus über Abba, Pippi Langstrumpf und KI
Musik news
Musikpreise: Harry Styles singt bei den Grammys
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Auto news
Tempo 30 in der Stadt : Städtetag will mehr Entscheidungsfreiheit
Das beste netz deutschlands
Komfortabel, aber platzraubend: Hat der Desktop-PC noch Zukunft?